Di., 25.08.2020

Marion Kessens tritt am 1. Oktober die Nachfolge von Marion Niebel als SMarT-Geschäftsführerin an Die „Neue“ sprudelt vor Ideen

SMarT-Vorsitzender Michael Hardebusch stellte am Dienstag in der Geschäftsstelle im Alten Rathaus Burgsteinfurt die neue Geschäftsführerin Marion Kessens vor.

Steinfurt - Auf Marion folgt Marion: Gut zwei Monate, nachdem Marion Niebel ihren Abschied als Geschäftsführerin der Steinfurt Marketing & Touristik (SMarT) zum 1. Oktober ankündigte, hat der Vorsitzende Michael Hardebusch am Dienstag ihre Nachfolgerin präsentiert. Marion Kessens ist 47 Jahre alt, wohnt mit ihrem Mann in Rheine und bringt viel Erfahrung im Tourismusfach in die Kreisstadt. Von Ralph Schippers

Mo., 24.08.2020

Saisonstart am Samstag in der Bagno-Konzertgalerie Viermal ausverkauft

Immer locker drauf: Das „Los Angeles Guitar Quartet“, das am 29. Mai ins Steinfurter Bagno kommt.

Steinfurt - Zum Saisonstart am Samstag (29. August) mit dem Soloklarinettisten der Wiener Phiharmoniker, Daniel Ottensamer, ist der Bagno-Kulturkreis als Veranstalter mehr als zufrieden. „Die Abonnenten bleiben uns weiterhin treu und wir verzeichnen keinen Publikumseinbruch wie viele andere Veranstalter“, bilanziert Prof. Matthias Schröder.


Mo., 24.08.2020

Kaufhaus Vorgerd schließt am Ende des Jahres Weiterer Verlust für den Ortskern

Ulla und Günther Schwarte, die das Kaufhaus Vorgerd in dritter Generation führen, werden das Geschäft Ende des Jahres aus Altersgründen schließen. Der Standort hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Vor dem Kauf der Familie Vorgerd war an dem Standort das „Hotel zur Post“ untergebracht.

Burgsteinfurt - Der Burgsteinfurter Einzelhandel verliert ein weiteres Traditionsgeschäft in der Innenstadt. Zum Jahresende wird das Kaufhaus Vorgerd nach über 67 Jahren am Standort Ecke Wilhelmsplatz/Steinstraße schließen. Das Geschäftsführerehe­paar Günther und Ulla Schwarte zieht sich aus Altersgründen zurück. Ein Nachfolger, der das Haus weiterführt, wurde bislang nicht gefunden. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 21.08.2020

Peter Weidlich tritt nach einem halben Jahr Amtszeit als Vorsitzender des Steinfurter Kunstvereins zurück Ein zerrüttetes Verhältnis

Peter Weidlich versuchte, sein Handeln zu erklären, sah sich allerdings von den Mitgliedern des Kunstvereins falsch verstanden und ist am Donnerstagabend in der außerordentlichen Versammlung des Kunstvereins von seinem Amt als Vorsitzender zurückgetreten.

Steinfurt - Dem Steinfurter Kunstverein ist es nicht gelungen, das mittlerweile zerrüttete Verhältnis zwischen einem Teil seiner Mitglieder und seinem Vorsitzenden zu kitten. Die Situation hat sich in am Donnerstagabend zugespitzt. Im Verlauf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der Ostendorfer Gaststätte Hersping hat Vorsitzender Peter Weidlich seinen Hut genommen. Von Dirk Drunkenmölle, Dirk Drunkenmölle


Fr., 21.08.2020

Standort in Steinfurt Glasbruch: Krombacher ruft „Limobier“ zurück

"Limobier" verkauft Krombacher. Bei der Abfülluung in Steinfurt kam es zu einer Panne.

Steinfurt - Krombacher hat drei Chargen „Limobier Zitrone naturtrüb“ zurückgerufen. Möglicherweise und in ganz seltenen Fällen könnten vereinzelt Glaspartikel in die Flaschen geraten sein, teilt die Gruppe mit. Der Fehler passierte in Steinfurt. Eine Gesundheitsgefährdung wird nicht ausgeschlossen. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 21.08.2020

Wie der Start mit einem Stück Stoff im Gesicht bisher läuft Maskenball Schule

Noch nie war es wohl so einfach, dem Lehrer eine Grimasse zu ziehen. Masken sind im Unterricht erstmal noch Pflicht. Für viele Schüler bereits eine neue Normalität.

Raus aus den Sommerferien, und rein in die Klassenräume hieß es in ganz Nordrhein-Westfalen am 12. August. Früher Start in das diesjährige Schuljahr, allerdings gibt es auch viel aufzuarbeiten aus den Wochen des Homeschooling. Schließlich bleibt der Präsenzunterricht bis jetzt auch lediglich das grobe Wunschziel.


Do., 20.08.2020

Steinfurter Unternehmen McAirlaid‘s produziert jetzt Schutzmasken „Dann machen wir die eben selber“

Die Masken-Maschine läuft derzeit noch im Probebetrieb. In der kommenden Woche wird es ernst, dann rauschen 80 Masken pro Minute durch die Anlage.

Borghorst / Selm - Die drei meterhohen Spullen drehen das strahlend weiße Vlies gemächlich in Richtung der leise summenden Produktionsstraße. Die Zellstoffbahnen vereinigen sich zwischen Walzen und Schienen zu einem Strang. Hinter Plexi­glas abgeschirmt, wird dann vollautomatisch gepresst, gefaltet, geprägt, zugeschnitten und mit Ultraschall geschweißt. Von Axel Roll


Do., 20.08.2020

Steinfurter Stadtbücherei bekommt Verstärkung Neue Frauenpower

Dana Reschwamm hat die Bücherfietse der Stadtbücherei übernommen und versorgt künftig Leser, die die Einrichtung nicht mehr besuchen können. Neu im Team ist auch Leonie Lenfers (kl. Bild). Die 18-Jährige hat ihre Ausbildung im Weinhaus begonnen.

Steinfurt - Seit mehr als sechs Jahren rollt die Bücherfietse durch Steinfurt. Mit dem Rad sollen alle Steinfurter Büchereinutzer, die nicht mehr selbst in die Ortsmitte kommen können, mit Nachschub beliefert werden. Dana Reschwamm aus Borghorst wird ab sofort als neuer Bufdi in die Pedale treten.


Mi., 19.08.2020

Familienzentrum St. Willibrord hat dritte Re-Zertifizierung erfolgreich durchlaufen Gütesiegel für weitere vier Jahre

Verena Kroh, Leiterin des Familienzentrums St. Willibrord, freut sich mit den Kindern, dass die Einrichtung erneut das NRW-Gütesiegel bekommen hat.

Burgsteinfurt - Zum dritten Mal in Folge ist das katholische Familienzentrum St. Willibrord rezertifiziert und mit dem Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ ausgezeichnet worden. Gut ein Jahr hat es gedauert, verweist Verena Kroh, Leiterin der Einrichtung an der Stegerwaldstraße in Burgsteinfurt, wie aufwendig und zeitintensiv die Arbeit und das Verfahren waren. Von Dirk Drunkenmölle, Dirk Drunkenmölle


Mi., 19.08.2020

Vermutlich Brandstiftung Dach eines alten Fachwerkschuppens im Bagno abgebrannt

Das Dach des hinter dem alten Försterhaus gelegenen Fachwerkschuppens ist am Dienstagabend in Brand geraten. Die Polizei vermutet Brandstiftung. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufwendig.

Steinfurt - Vermutlich Brandstiftung ist die Ursache eines Feuers, das am Dienstagabend große Teile des Dachstuhls eines Fachwerkschuppens am alten Forsthaus im Bagno zerstört hat. Das Gebäude liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Bagno-Konzertgalerie. Von Jens Keblat, Dirk Drunkenmölle


 

Di., 18.08.2020

43-jährige Wiederholungstäterin bedient sich auf Steinfurter Bauernhof Drei Monate zur Bewährung für eine Currywurst

Steinfurt - Weil sie das Selbstbedienungsschild in der Milchtankstelle eines Steinfurter Landwirtes offenbar ausgenutzt hat, um sich dort, ohne zu bezahlen, selbst an den Kühlschränken und Regalen zu bedienen, hat das Amtsgericht Steinfurt eine 43-jährige Frau aus Steinfurt am Dienstag zu einer dreimonatigen Freiheitsstrafe, drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt, verurteilt. Die Frau war eine Wiederholungstäterin. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 18.08.2020

12. Verkehrssicherheitskampagne „Kreis Steinfurt sieht gelb!“ startet an der Marienschule in Borghorst Jede Menge Dank- statt Denkzettel

Auf der Nikomedesstraße haben die Marienschüler gestern Morgen zusammen mit Beamten der Kreispolizeibehörde gemessen, wie schnell Autofahrer dort in der Tempo-30-Zone unterwegs sind.

Steinfurt - Autofahrer, die auf der Nikomedesstraße entlang der Marienschule fahren, halten sich offenbar vorbildlich an das Tempolimit von 30 km/h. Dafür, dass sie Rücksicht nehmen, haben sie gestern Morgen von den Mädchen und Jungen der Grundschule jede Menge bunt bemalte Dankzettel erhalten. Denkzettel für Raser blieben im Schulranzen. Von Dirk Drunkenmölle, Dirk Drunkenmölle


Di., 18.08.2020

Prof. Dr. Jörg Bertrams eröffnet eigene Galerie an der Kirchstraße 13 Immer aus dem Bauch heraus

Prof. Dr. Jörg Bertrams und Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer durchschnitten zur Eröffnung der Galerie an der Kirchstraße 13 das symbolische rote Band.

Burgsteinfurt - Die schwarzen und dunkelgrauen Wände sind für Prof. Dr. Jörg Bertrams der ideale Kontrast zu seiner „dionysischen Malerei“, wie er selbst die meist großflächigen und bunten, vor Lebensfreude strotzenden Bilder bezeichnet. Die Werke haben an der Kirchstraße 13 in Burgsteinfurt eine neue Heimat gefunden. Von Axel Roll


Di., 18.08.2020

Seniorenbeirat der Stadt steht vor einer Verjüngung Sprachrohr der älteren Generation

Scheiden nach fünf bzw. zehn Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit aus dem Seniorenbeirat aus: Egon Höffker, Maria Müller, Elisabeth Rüve und Franz Pries (v.l.).

Steinfurt - Er ist so etwas wie ein Sprachrohr der älteren Generation: Der Seniorenbeirat. Das zwölfköpfige Gremium stellt sich zur kommenden Wahlperiode neu auf: Acht von zwölf Mitgliedern scheiden aus. Die Werbung von neuen Kandidaten läuft derzeit auf Hochtouren. Von Ralph Schippers


Mo., 17.08.2020

Neuer Service im Steinfurter Rathaus Termine gibt’s jetzt online

Auszubildende Caroline Berling probiert den neuen Terminservice der Stadtverwaltung aus. Dominik Hageböck hat das Programm auf die Steinfurter Bedürfnisse zugeschnitten. Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer erhofft sich, dass bald alle Fachdienste im Rathaus davon profitieren können.

Steinfurt - Montagnachmittag im Steinfurter Einwohner- und Meldeamt: Die Telefone klingel in einer Tour. Die Drähte glühen. Vier Mitarbeiter sind nahezu pausenlos damit beschäftigt, die Fragen und Anliegen der Bürger zu bearbeiten. Kaum wird der Hörer aufgelegt, ist der nächste Anrufer schon in der Leitung. Von Dirk Drunkenmölle


Mo., 17.08.2020

„Kommunalomat“ für Steinfurt Auf 36 Fragen gibt’s 216 Antworten

Der Kommunalomat dient als Orientierungshilfe bei der anstehenden Wahl, die Parteien und ihre Positionen näher kennenzulernen. Das Online-Programm des Kreisjugendrings ist auch auf Steinfurt zugeschnitten und lässt sich am PC, Laptop oder vom Handy aufrufen.

Steinfurt - Er soll insbesondere jungen Wählern Orientierung bei der Kommunalwahl geben: Der vom Kreisjugendring initiierte „Kommunalomat“ hält auch für Steinfurt Infos zu den Programmen der lokalen Parteien bereit. Grundlage waren im Vorfeld verteilte Fragebögen an die für das Kommunalparlament kandidierenden Parteien. Von Dirk Drunkenmölle


So., 16.08.2020

Stadtbaumkonzept „Grüne Lunge“ der Stadt stärken

Ende vergangenen Jahres pflanzten Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes an der Steinstraße in Burgsteinfurt eine Klimabaumart, den asiatischen Schnurbaum. Die zuvor dort stehenden Linden waren den schlechten Umweltbedingungen und der Trockenheit zum Opfer gefallen. Sehr interessiert an der praktischen Ausführung zeigte sich der Technische Beigeordnete Hans Schröder (l.).

Steinfurt - 80000 Euro sollen für die Erstellung eines Stadtbaumkonzepts im städtischen Haushalt bereitgestellt werden. Das schlägt die Stadtverwaltung der Politik vor. Handlungsbedarf sei gegeben: Angesichts des immer weiter fortschreitenden Klimawandels geraten die Schatten- und Sauerstoffspender immer mehr unter Stress. Das Konzept soll Möglichkeiten aufzeigen, dem entgegenzuwirken. Von Ralph Schippers


Fr., 14.08.2020

Unwetter trifft die Kreisstadt / 200 000 Euro Sachschaden nach Brand in Hollich Blitz schlägt in Dachstuhl ein

Mit 74 Kameraden waren beide Löschzüge im Einsatz, um den Brand in der Hollicher Hofstelle zu löschen. Die ehemalige Scheune war erst vor wenigen Jahren zu einem Doppelhaus umgebaut worden.

Steinfurt - Das Unwetter am Donnerstagabend hat Steinfurt härter als das Umland getroffen. Der größte Schaden ist nach einem Blitzeinschlag in Hollich entstanden. Von keb-/-dru


Fr., 14.08.2020

Nutzung der Sporthallen in Steinfurt Vereine wollen klare Ansage

Auch die Fechter des TB Burgsteinfurt warten derzeit darauf, ihren Trainingsbetrieb unter Corona-Auflagen wieder aufnehmen zu können.

Steinfurt - Ein geregelter Trainingsbetrieb in den Hallen war für den Vereinssport nach dem Lockdown im März monatelang nicht möglich. Jetzt, nach Ende der Sommerferien und nach Erlass der neue Corona-Schutzverordnung, scharren die Vereine mit den Hufen. Von Ralph Schippers


Fr., 14.08.2020

Steinfurter Unternehmerfrühstück im Martin-Luther-Haus Bewegung statt Stillstand

Zum 19. Unternehmerfrühstück hatte die Stadt am Donnerstagmorgen ins Martin-Luther-Haus eingeladen.

Steinfurt - Die Mischung macht‘s. Am gedeckten Tisch hat die Steinfurter Wirtschaftsförderung Firmenchefs aus beiden Stadtteilen am Donnerstagmorgen neben Kaffee und belegten Brötchen reichlich Informationen und Anregungen serviert, wie mit Bewegung statt Stillstand die Corona-Krise bewältigt, Stadtentwicklung gefördert, Fachkräfte gewonnen und die Digitalisierung ausgebaut werden kann. Von Dirk Drunkenmölle, Dirk Drunkenmölle


Do., 13.08.2020

Spekulationen über Ehe-Aus im Schloss Erbprinz: „Nachricht entspricht nicht der Wirklichkeit“

Carl Ferdinand Erbprinz zu Bentheim und Steinfurt und Erbprinzessin Elna-Margret sind seit 2007 miteinander verheiratet.

Burgsteinfurt - Carl Ferdinand Erbprinz zu Bentheim und Steinfurt hat einem Online-Bericht der „Bunte“ widersprochen, wonach seine Ehe mit Erbprinzessin Elna-Margret vor dem Aus steht. Von Dirk Drunkenmölle


Do., 13.08.2020

Sexueller Missbrauch Zweites mutmaßliches Opfer meldet sich

Sexueller Missbrauch: Zweites mutmaßliches Opfer meldet sich

Borghorst - Eine zweites mutmaßliches Opfer hat sich beim Bistum Münster im Anschluss an den Bericht dieser Zeitung über die Strafanzeige gegen einen früheren leitenden Pfarrer der Gemeinde gemeldet. Er wird von einer weiteren Person beschuldigt, sexuell übergriffig geworden zu sein. Von ar/pd


Do., 13.08.2020

Jens Spahn bei der Steinfurter CDU Wahlkampfhilfe vom Minister

Große Gesten: CDU-Bürgermeisterkandidat Norbert Kerkhoff erklärt dem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Örtlichkeit.

Steinfurt - Die ministerielle Wahlkampfhilfe in Borghorst dauert keine 20 Minuten. Pünktlich um 16 Uhr kommt der schwarze Audi A 8 von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn an der Ecke Rubens-/Arnold-Kock-Straße zum Stehen. Von Axel Roll


Do., 13.08.2020

Trockenheit Kreis Steinfurt verbietet Wasserentnahmen

Trockenheit : Kreis Steinfurt verbietet Wasserentnahmen

Steinfurt - Im Kreis Steinfurt haben sich aufgrund der anhaltenden Trockenheit extrem niedrige Wasserstände in den Gewässern eingestellt. Aus diesem Grund fordert die Untere Wasserbehörde dazu auf, bis auf Weiteres Wasserentnahmen aus allen Gewässern, Flüssen, Bächen und Gräben zu unterlassen. Von dpa


Mi., 12.08.2020

Drogen-Deal vor dem Amtsgericht 36-Jähriger will raus aus der Szene

Burgsteinfurt - Bevor er möglicherweise eine noch höhere Strafe kassiert, hat ein 36-jähriger Steinfurter den Widerspruch gegen einen Strafbefehl zurückgezogen, den das Steinfurter Amtsgericht gegen ihn Anfang Juni verhängt hat. Von Dirk Drunkenmölle


126 - 150 von 3383 Beiträgen

Das Wetter in Steinfurt

Heute

19°C 11°C

Morgen

17°C 11°C

Übermorgen

15°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.