Mi., 12.08.2020

Briefwahlverfahren in Steinfurt / Rund 27 600 Wahlberechtigte am 13. September Am einfachsten online

Steinfurt - Im Steinfurter Rathaus haben die Mitarbeiter der Stadtverwaltung einen Großteil des Foyers abgetrennt und in dem Eingangsbereich zwei Büros inklusive Wartebereich für die Briefwahl eingerichtet. Von Dirk Drunkenmölle, dru-/-pd

Mi., 12.08.2020

Fachhochschule Münster „Emotionaler Ausbruch“ - Professor bedauert Pandemie-Äußerungen

Der Steinfurter Campus der Fachhochschule Münster

Steinfurt/Münster - In einem persönlichen Gespräch hat sich der Steinfurter FH-Professor Dr. Jörg Hartleb bei der Präsidentin der Fachhochschule Münster, Prof. Dr. Ute von Lojewski für seine Äußerungen zur Corona-Pandemie auf seiner privaten Homepage entschuldigt. Von Axel Roll


Mi., 12.08.2020

Städtische Quartiersanierungsmanagerin Hanna Companie hat ihre Arbeit aufgenommen Klimaschützerin mit Ambitionen

Nicht im Rathaus, wie man vermuten könnte, sondern bei den Stadtwerken an der Wiemelfeldstraße hat Hanna Companie ihr Büro. Die 29-Jährige ist Angestellte der StEIn GmbH. Trotzdem arbeitet sie natürlich auch eng mit der Stadtverwaltung zusammen, allen voran Klimaschutzmanager Simon Möser.

Steinfurt - Sie soll mit dazu beitragen, dass die Stadt ihre Klimaschutzziele erreicht: Hanna Companie hat Anfang vergangener Woche ihre Arbeit als städtische Quartiersanierungsmanagerin aufgenommen. Ihre Aufgabe lautet, Eigentümern von Altimmobilien bei der Modernisierung als fachkundige und gut vernetzte Beraterin vermittelnd unter die Arme zu greifen. Von Ralph Schippers, Ralph Schippers


Di., 11.08.2020

Nach sechs Monaten Bauzeit Richtfest am Kreishaus

Nach sechs Monaten Bauzeit: Richtfest am Kreishaus

Steinfurt. - Auf dem Gelände des Steinfurter Kreishauses ist am Dienstag Richtfest gefeiert worden. Sechs Monate nach dem ersten Spatenstich ist der Rohbau fertiggestellt. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 11.08.2020

Gut besuchter Zentral-Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinden in Horstmar „Wagnisse und Chancen“ im Glauben

Im Schatten des Gartens an der Erlöserkirche ließ es sich aushalten.

Horstmar - Trotz brütender Hitze kamen über 90 Besucher zum zentralen Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinden Borghorst-Horstmar mit Laer und Burgsteinfurt in den Garten der Erlöserkirche in die Burgmannstadt.


Di., 11.08.2020

Vierjähriger Sohn der Familie Link leidet unter seltener neurologischer Krankheit „Sind zu 100 Prozent für Oskar da“

Ist dankbar über die vielfältige Unterstützung, die sie erfährt: die Familie Link mit Vater Simeon, Mutter Carolin und den Kindern Oskar (4), Janosch (7) und Greta (1, v.l.).

Burgsteinfurt - Er ist fröhlich, aufgeweckt und aktiv - so wie Vierjährige eben sind. Und doch ist Oskar, der zweitälteste Sohn der Burgsteinfurter Familie Link, anders als andere Kinder. Der Blondschopf leidet an einer seltenen Krankheit mit dem komplizierten Namen alternierende Hemiplegie. Sie geht einher mit Lähmungserscheinungen und Wahrnehmungsstörungen. Wie lebt die Familie im Alltag mit der Krankheit? Von Ralph Schippers


Mo., 10.08.2020

Veranstaltungsreihe zu Gesundheitsthemen kommt jetzt in die eigenen vier Wände Die Abendvisite geht online

Jan-Philip Zimmermann hat Dirk Schmedding und Dr. Peter Krevert per Videokonferenz zum Foto dazu geschaltet. Die Reihe „Abendvisite“ der drei Kooperationspartner wird nun digital fortgeführt.

Steinfurt - Mit einem abwechslungsreichen Themenkatalog setzen das UKM Marienhospital Steinfurt, die Familienbildungsstätte (FBS) und das Kulturforum Steinfurt die Veranstaltungsreihe „Abendvisite“ fort. Anders als in den Vorjahren wird die neue Auflage online gehen.


Mo., 10.08.2020

Parteien wollen im neuen Rat den Generationswechsel vollziehen Mehr Jugend- und Frauenpower

Steinfurt - Wenn es ums Alter der Kandidatinnen und Kandidaten in den 19 Steinfurter Wahlkreisen und dann auch noch um den Frauenanteil geht, dann wird aus dem einen oder anderen vollmundigen Parteivertreter in diesen Tagen manchmal ein sehr schmallippiger Straßenwahlkämpfer. Alle bekennen, Steinfurt hat Nachholbedarf. Und alle sind bemüht, sowohl mehr junge als auch weibliche Mitstreiter zu gewinnen. Von Dirk Drunkenmölle


So., 09.08.2020

Evangelische Jugendhilfe Münsterland plant Zwei-Millionen-Invest an der Liedekerker Straße Kommunikative „Schaltzentrale“

Der Neubau der Geschäftsstelle der Ev. Jugendhilfe Münsterland zwischen Schule am Bagno und Kreishaus soll im Herbst kommenden Jahres bezugsfertig sein.

Steinfurt - Vom Kompetenzzentrum Pflegefamilien an der Kreuzstiege über das Sozialkaufhaus „Möbelbörse“ an der Goldstraße bis hin zu verschiedenen Wohngruppen und Offenen Ganztagsschulen und demnächst auch eine Kita: Die Liste der Einrichtungen, Dienste und Projekte, die die Evangelische Jugendhilfe Münsterland als Träger allein in Steinfurt betreut, ist lang. Von Ralph Schippers


Sa., 08.08.2020

Heinrich Kreft recherchiert die Geschichte von Hermann Bernhard Grautmann in der Bundesfestung Luxemburg Ein Borghorster Musketier

Die Original-Grabsteinplatte des Borghorster Musketiers Hermann Bernhard Grautmann hängt

Steinfurt - Dr. Heinrich Kreft, deutscher Botschafter in Luxemburg, ist ein Mensch, der sich für Geschichte interessiert. Insbesondere für die Lokalhistorie seines Heimatortes Borghorst. Jetzt ist er per Zufall auf das Schicksal des gebürtig aus Borghorst stammenden Hermann Bernhard Grautmann aufmerksam geworden. Der Ostendorfer war im 19. Von Redaktionelle Bearbeitung von Dirk Drunkenmölle, Dirk Drunkenmölle


 

Fr., 07.08.2020

Herwig Göckenjan sucht Alternativen zum Mais: Silphie-Stauden Energie ganz in Gelb

Göckenjans im Gelb: Martina und Herwig Göckenjan haben auf einem Acker Silphie als Ersatz für den grünen Mais angepflanzt.

Burgsteinfurt - Mitte Mai, dann feiern die Hollicher eigentlich Schützenfest. In diesem Wonnemonat lag die ganze Familie auf den Knien und zupfte Kamille aus dem Acker. „Vier Wochen lang, jeden Tag“, denkt Martina Göckenjan mit Schaudern an die eintönige wie anstrengende Arbeit zurück, die stark an das Lebenswerk des korinthischen Königs mit Namen Sisyphos erinnert. Von Axel Roll


Do., 06.08.2020

Heute um 12 Uhr erscheint Single „Damn Right“ Neues von „Annie‘s Style“

„Annie‘s Style“ präsentieren ab Freitag um 12 Uhr ihre neue Single „Damn Right“.

Borghorst - Konzerte und Festivals – Fehlanzeige. Da soll es zumindest eine Single mit passendem Musikvideo für die Fans sein. Freitag um punkt zwölf Uhr geht die Steinfurter Indie-Pop-Band „Annie‘s Style“ über den Youtube-Kanal mit „Damn Right“ an die Öffentlichkeit. Ab Samstag ist das neue Werk dann auf allen Download-Foren. Fortsetzung folgt. Von Axel Roll


Do., 06.08.2020

Frauenchor „Good Vibes“ will sich von Corona nicht unterkriegen lassen und probt wieder – im Schichtsystem „Denn wir hören nicht auf“

Maximal zwölf Sängerinnen gleichzeitig können mit Chorleiter Dietmar Schultz gleichzeitig im großen Saal des Kulturhofs Raestrup proben. Der Vorstand der „Good Vibes“ hat dafür ein Hygienekonzept entwickelt, das vom örtlichen Ordnungsamt abgesegnet wurde.

Borghorst - Untertauchen in der großen Masse? Is‘ nich‘. Dort, wo sonst annähernd zehnmal so viele Sängerinnen ihre Stimmen erheben, üben gerade einmal zwölf. In jeder Ecke eine. Dort zu stehen, hat übrigens nichts mit irgendwelchen Strafaktionen zu tun, wie sie den älteren Generationen noch aus ihrer Schulzeit bekannt sind. Von Axel Roll


Do., 06.08.2020

Waldbrandgefahr Zweithöchste Warnstufe

Revierförster Jan-Dirk Hubbert schaut sorgenvoll auf das kommende tropenheiße Wochenende.

Steinfurt - Regionalförster Jan-Dirk Hubbert warnt eindringlich vor dem hitzigen Detlev und Folgen für den Wald. Das Hoch soll auch dem Münsterland am Wochenende Temperaturen bis knapp unter die 40-Grad-Marke bringen und damit dem eh schon schwer angeschlagenen Wald noch mehr zusetzen. Der sich explosionsartig ausbreitende Borkenkäfer und die seit April anhaltende Trockenheit werden für die Wälder brandgefährlich. Von ar/pd


Mi., 05.08.2020

Im Fachdienst Ordnung laufen die Vorbereitungen Reagieren auf die zweite Welle

Maske auf: Dieses Modell wird gerade von der örtlichen FDP unters (Wahl)Volk gebracht.

Steinfurt - Im städtischen Fachdienst Ordnung und Sicherheit laufen die Vorbereitungen für eine zweite Coronawelle. „Wir stellen uns wieder auf vermehrte Kontrollen an den Abenden und am Wochenende ein“, sagte Leiterin Susanne Laumann auf Anfrage. Bei den akuten Infektionen in der Stadt befinde sich Steinfurt auf dem Level von Mitte März. Tendenz weiter steigend. Von Axel Roll


Mi., 05.08.2020

Steinfurt im Spiegel der Müllgebühren-Statistik des Bundes der Steuerzahler Abfallgebühren im Steigflug, Abwasser günstiger

Teurer Abfall: Die Müllgebühren sind laut BdSt in Steinfurt in den vergangenen fünf Jahren um 35 Prozent gestiegen.

Steinfurt - Die Abfallentsorgung hat sich für die Steinfurter in den vergangenen fünf Jahren deutlich verteuert. Das offenbart eine aktuelle Statistik des Bundes der Steuerzahler (BdSt). Von Ralph Schippers


Mi., 05.08.2020

Schwere Vorwürfe Pfarrer unter Missbrauchsverdacht

St. Nikomedes in Steinfurt-Borghorst: Ein ehemaliger leitender Pfarrer soll gegen einen anderen Priester der Gemeinde sexuell übergriffig geworden sein.

Steinfurt - Der leitende Pfarrer aus Steinfurt-Borghorst ist seit einem guten Jahr beurlaubt – auf eigenen Wunsch, wegen „Überlastung“. Jetzt erhebt ein anderer Pfarrer schwere Vorwürfe gegen seinen einstigen Chef – und erstattete Anzeige. Von Axel Roll


Di., 04.08.2020

„Energetische Quartierssanierung“: Familie Weßling zeigt ihr Musterhaus in Borghorst Vom Altbau zum „Smart Home“

Stellten ihr Haus Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer (r.) sowie den Stadtwerke-Mitarbeitern Tobias Wünnemann (2.v.r.), Rolf Echelmeyer (3.v.r) und Hanna Companie (M.) vor: Familie Weßling mit Vater Dirk, Mutter Dorothee und Sohn Noah, der auf dem kleinen Bild links die Brennstoffzellenheizung präsentiert. Rechts das Haus vor dem Umbau.

Borghorst - Das städtische Projekt „Energetische Quartierssanierung“ widmet sich den Möglichkeiten der Altbausanierung in zwei Pilotarealen in beiden Stadtteilen. Fachlich federführend ist die Arbeitsgemeinschaft Steinfurt 2025. Um die Möglichkeiten aufzuzeigen, gibt es jetzt ein Musterhaus in Borghorst. Die Familie Weßling hat dort einen Altbau aus den 50er-Jahren modernisiert. Von Ralph Schippers


Di., 04.08.2020

Unterflurcontainer für Altglas an der Friedrich-Hofmann-Straße Ein saubere Sache

An der Friedrich-Hofmann-Straße sind die neuen Unterflur-Container in Betrieb genommen worden. Die Entsorgungsmöglichkeit für Altglas liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum alten Standort an der Bahnhofstraße.

Burgsteinfurt - Das Steinfurter Tiefbauamt macht noch einmal auf den neuen Standort der Altglas-Container in der Friedrich-Hofmann-Straße in Burgsteinfurt aufmerksam. Auf dem Seitenstreifen im Einmündungsbereich zur Bahnhofstraße sind die in Steinfurt ersten Unterflurcontainer für Braun-, Grün- und Weißglas installiert worden. Von Dirk Drunkenmölle, dru-/-pd


Mo., 03.08.2020

Monika Tuul als Tierkinder-Mutter wieder sehr gefragt Hotel „Findelkind“ ausgebucht

Monika Tuul päppelt gerade ein kleines Eichhörnchen auf.

Borghorst - Hunger macht mutig. Die junge Amsel hüpft vorsichtig um sich schauend über die Terrassentürschwelle in die Küche und startet ihre Bettelrufe. Monika Tuul kennt das schon. „Die will ihre Maden haben.“ Da die Pflegemutter aber nicht sofort reagiert, sitzt, schwuppdiwupp, das gefiederte Findelkind plötzlich auf der Stuhllehne und startet sein Klagelied von Neuem. Von Axel Roll


Mo., 03.08.2020

Corona-Auswirkungen auf das Freibad Besucher-Minus von 20 Prozent

Vor dem Schwimmen die Buchführung: Die Besucher des Freibades müssen sich in Listen eintragen.

Burgsteinfurt - Das Wetter war in den letzten Wochen mit wenigen Ausnahmen nicht für Rekordbesuche im Burgsteinfurter Freibad geeignet. Und das Thema Corona tat sein Übriges, die Gästezahlen weiter sinken zu lassen. „Wetterbereinigt“, so Rolf Echelmeyer, „hatten wir rund 20 Prozent weniger Besucher als in den Vorjahren.“ Von Axel Roll


Mo., 03.08.2020

Interaktiver Atlas zeigt Verkehrsunfallschwerpunkte an In Steinfurt kracht’s häufiger

Interaktiver Atlas zeigt Verkehrsunfallschwerpunkte an: In Steinfurt kracht’s häufiger

Steinfurt - Mit seinem gerade online gestellten interaktivem Unfallatlas zeigt das Land erstmals auf, wo es im Straßenverkehr in Nordrhein-Westfalen häufig gekracht hat und damit besonders gefährlich werden kann. Auch Steinfurter Daten sind abrufbar. Von Dirk Drunkenmölle, Dirk Drunkenmölle


Mo., 03.08.2020

5. Ladies Comedy Night am Donnerstag im Steinfurter Kino Freche Frauen mit scharfen Gags

Christiane Olivier

Steinfurt - Scharfe Gags und jede Menge Spaß anstatt Blockbuster und Action: das gibt es am Donnerstag (6. August) bei der 5. Comedy Ladies Night im Kino Steinfurt. Ab 20 Uhr wollen fünf Künstlerinnen im großen Saal des Filmtheaters die Lachmuskeln der Zuschauer kräftig strapazieren.


So., 02.08.2020

Arbeitsagentur kann Jugendlichen ohne Lehrstelle noch interessante Ausbildungsplatzangebote machen Bei Bewerbungen nicht lockerlassen

Steinfurt - Viele Jugendliche starten am Montag in ihre Berufsausbildung. Von den 2935 jungen Frauen und Männern, die sich seit Oktober als Bewerber bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur Rheine gemeldet haben, haben zwei Drittel einen Ausbildungsvertrag unterschreiben oder eine Alternative gefunden, teilt die Agentur mit.


So., 02.08.2020

Auto landet fast unsichtbar für Rettungskräfte im Böschungsgraben / Gaffer behindern Bergungsarbeiten Fahrer nickt hinterm Steuer ein

Großer Aufwand musste betrieben werden, um das Unfallfahrzeug am Oranienring aus der Böschung zu holen. Der Pkw war beim Eintreffen der Rettungskräfte von der Straße nicht zu sehen.

Borghorst - Auf dem Oranienring in Borghorst hat sich am Samstagmorgen ein ungewöhnlicher Alleinunfall ereignet. Der Fahrer eines neueren Opel Astra (Baujahr 2018) war von der B 54-Abfahrt Dumte offenbar zu rasch abgebogen und so in die bewaldete Böschung gerauscht. Nach einer längeren Rutschpartie auf der Leitplanke stürzte der Wagen mehrere Meter tief ab. Von Jens Keblat, keb-/-dru


151 - 175 von 3383 Beiträgen

Das Wetter in Steinfurt

Heute

19°C 11°C

Morgen

17°C 11°C

Übermorgen

15°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.