Steinfurt
Spiel, Satz und Sieg

Sonntag, 27.03.2011, 14:03 Uhr

Burgsteinfurt - Nach einem erfolgreich durchgeführten Tennisprojekt an der Bismarckschule im vergangenen Jahr hat der Tennisverein Burgsteinfurt eine Neuauflage beschlossen und organisiert. In diesem Jahr ist es die Willibrordschule, die in den Genuss eines kostenlosen Trainings kommt. Unterstützt wird die Kooperation des TC Grün-Weiß mit der Burgsteinfurter Grundschule durch den Kreissportbund sowie durch die AOK Steinfurt .

Vielversprechend ist das Projekt „Champions mit Schlägern und Bällen“ für beide ersten Klassen bereits gestartet. Möglich wird diese Aktion nicht zuletzt durch den Einsatz zweier professioneller Trainer. Jugendtrainer Frank Sieger und Harald ten Hagen von der Tennischule ten Hagen aus Nordwalde vermitteln den Erstklässern an vier Vormittagen im Rahmen der Sportstunden auf spielerische Weise erste Grundlagen für den Ballsport mit dem Schläger.

Die bei Kindern beliebten Rückschlagspiele (Tischtennis, Badminton und Tennis) sorgen nicht nur für einen abwechslungsreichen, lehrplangemäßen Sportunterricht, sondern bilden einen wichtigen Baustein im Rahmen der sportmotorischen Grundausbildung, insbesondere durch die Förderung der koordinativen Fähigkeiten und der Auge-Hand Koordination. Die Kinder der beiden Klassen der Willibrordschule haben die einmalige Gelegenheit, eine fundierte Einführung in den Tennissport zu bekommen, die weit über eine „Schnupperstunde“ hinausführt, schreibt der TC. Die Begeisterung der Mädchen und Jungen für den etwas anderen Sportunterricht war schnell zu spüren - besonders, als zum ersten Mal mit richtigen Schlägern und Bällen „trainiert“ wurde.

Von den insgesamt vier Terminen wird der letzte in der Halle am Blocktor durchgeführt, um den Kinder die Möglichkeit zu geben, als echte Champions aufzuschlagen.

Ein abschließender Familientag, an dem die Kids ihren Eltern ihre neuen Fähigkeiten zeigen können, findet statt am 3. April (Sonntag) in der Burgsteinfurter Tennishalle statt. Dort haben auch Eltern einmal die Möglichkeit, zum Schläger zu greifen und einige Bälle über das Netz zu spielen. Für Getränke, Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/248662?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F701932%2F701965%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker