Urlaub vor der Haustür
Die Ems paddelnd und radelnd erleben

RHEINE -

Die Ems ist ein Naturparadies, dass gerade im Sommer so richtig seine Pracht entfaltet. Da kommt das Ferienangebot des Verkehrsvereins Rheine für daheimbebliebene Familien und andere Kanu- und Leezenfreunde gerade recht.

Dienstag, 30.07.2013, 16:07 Uhr

Für alle Daheimgebliebenen: Der Verkehrsverein Rheine und die „Tourenmacher“ aus Emsdetten bieten Pedale- und Paddeltouren an: In den Sommerferien am 4., 11. und am 25. August.

Die Gäste reisen mit eigenen Rädern jeweils um 11 Uhr am Timmermanufer, Anlegestelle Ems-Saga, an. Dort wird Pedale gegen Paddel getauscht. Die Kanutour geht nach Salzbergen mit zwei Schleusendurchfahrten. Die Räder werden inzwischen zum Endpunkt der Kanutour (Salzbergen) gefahren. Gegen 14.30 Uhr erreichen die Kanuten Salzbergen. Dort warten schon die eigenen Räder für die rund 13 Kilometer-Tour (auf eigene Faust) über den Ems-Radweg zurück nach Rheine.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Voranmeldung beim Verkehrsverein Rheine erforderlich – auch kurzfristig bis samstags vorher um 12 Uhr unter Telefon 0 59 71/80 06 50. Die Preise betragen elf Euro für Kinder und 15 Euro für Erwachsene.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1817259?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F1785745%2F1880010%2F
Nachrichten-Ticker