Wilmsberger, Patrioten, Prinzen und Ostendorfer feiern
Schützen werden noch mal närrisch

Borghorst -

Zum Ende gaben die Schützen noch einmal richtig Gas: Im Zelt am Rathaus und im Saal Hersping herrschte am Rosenmontag prächtige Stimmung.

Montag, 08.02.2016, 15:02 Uhr

Beste Laune herrschte gestern ab 11 Uhr sowohl auf dem Festzelt am Steinfurter Rathaus als auch im Saal Hersping in Ostendorf. Dort begeisterte unter anderem Hertha alias Angelika Gausmann (kleines Foto).
Beste Laune herrschte gestern ab 11 Uhr sowohl auf dem Festzelt am Steinfurter Rathaus als auch im Saal Hersping in Ostendorf. Dort begeisterte unter anderem Hertha alias Angelika Gausmann (kleines Foto). Foto: Bettina Laerbusch/Linda Braunschweig

Kann Rosenmontag schöner sein? Wohl kaum! Es war warm, es war gemütlich – und kein bisschen windig (!) im Festzelt hinter dem Rathaus. Die Stimmung war fröhlich, ungezwungen, mitreißend ausgelassen, einfach unkompliziert. Mehr als 600 Jecken saßen und standen im Zelt. Keine Frage: Das Konzept, gestern zum zweiten Mal in die Tat umgesetzt, funktioniert. Wilmsberger, Patrioten und Prinzen feierten unzertrennlich miteinander; völlig egal ob verkleidet oder nicht, ob jung oder schon etwas älter, Mann oder Frau. Jeder gehörte dazu; und alle fühlten sich sichtlich wohl.

Borghorster Schützen werden noch einmal närrisch

1/41
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Linda Braunschweig
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch
  • Büttenreden und tänzerische Highlights: Auf dem Saal Hersping in Ostendorf und im Zelt am Rathaus feierten die Ostendorfer, Prinzen, Patrioten und Wilmsberger den närrischen Abschluss am Rosenmontag. Foto: Bettina Laerbusch

Das war unter anderen einem wunderbar stattlich gebauten Kerl aus Köln zu verdanken. Sein Name: Frank Friedrichs. Der Mann schaffte eine Pointe nach der anderen, keine war flach, keine bemüht. Kostprobe: „Augsburger Puppenkiste, die Jüngeren von euch kennen die vielleicht nicht mehr – das ist wie bei RTL ,Mitten im Leben‘ nur ohne Assis.“ Auf das übliche Tata-tata-tata nach jedem Lacher wurde verzichtet – einfach wunderbar.

Das war auch die Wilmsberger Tanzgarde (Senioren): Zu Hits der 80er und 90ertanzten die Mitglieder. Das Publikum ging mit – auch beim Zwiegespräch, das „Der Bauer und der Wiener“, Michael Gülden und Leopold Braun, führten. Ein weiterer Höhepunkt, ganz klar, der Einzug des Stadtprinzenpaares Siggi I. samt Juliana und Gefolge. Als Sitzungspräsidenten fungierten gekonnt und mit Elan Dirk Strickmann und Carsten Blanke.

Jeweils vor oder nach ihrem Auftritt im Zelt ging es für einige der Akteure ein paar Kilometer weiter Richtung Emsdetten: Im Saal der Gaststätte Hersping feierten die Ostendorfer Schützen ihren Karneval. Die Stimmung bei den 150 Jecken war von Anfang an bestens. Das Prinzenpaar Herbert und Margarete Zellerhoff und Zerri Michael Baumscheiper begrüßten das Narrenvolk, und auch das Stadtprinzenpaar stattete den Ostendorfern einen Besuch ab. Dann gelang Hertha alias Angelika Gausmann das erste Highlight des rund sechsstündigen Programms, das Martin Zellerhoff und Norbert Pries auf die Beine gestellt hatten. Die Frau im besten Alter hatte von der ersten Minute ihres Auftritts vor allem die Damenwelt im Saal im Griff. Sie sinnierte über Ehemann Ambrosius und hatte mit allerhand neuen Wortschöpfungen und gelungenen Pointen die Lacher auf ihrer Seite. Ohne Zugabe ließen die Ostendorfer Gausmann nicht gehen. Das ließ sich Hertha natürlich nicht zweimal sagen, ebenso wenig wie Frank Friedrichs, der auch bei den Ostendorfern als Jummibotz für Stimmung sorgte.

Viel Beifall gab es aber auch für die Ostendorfer Tanzgruppe Chickendales. Ebenso wie kurze Zeit später die Wilmsberger Tanzgarde hatten sie eine ausgefeilte Choreographie mitgebracht.

Markus Uhlenbrock ließ das Ostendorfer Lokalgeschehen Revue passieren, wobei auch mancher Bewohner des Ortsteils sein Fett weg bekam. Bis in den Abend feierten die Schützen ausgelassen weiter.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3796337?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F4852155%2F4852166%2F
Eltern zwischen Angst und Hysterie
Noch ist keinem Kind wirklich etwas passiert – dennoch sind die Eltern in den Schul- und Kita-Bezirken, in denen Jungen und Mädchen von Fremden angesprochen wurden, in großer Sorge.
Nachrichten-Ticker