Evangelische Kindertagesstätten in Steinfurt und Laer erhalten begehrtes BETA-Siegel
Ausgezeichnete Qualität

Steinfurt -

Fast zwei Jahre intensiver Beschäftigung mit dem Thema hat’s gebraucht: Jetzt halten die evangelischen Kindergärten Hollich und Friedenau in Burgsteinfurt sowie die Arche-Noah-Einrichtungen in Borghorst und Laer das begehrte, von der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder (BETA) verliehene Gütesiegel in Händen.

Montag, 28.11.2016, 17:11 Uhr

Freuen sich über ausgezeichnete Arbeit in den evangelischen Kindertagesstätten in Burgsteinfurt, Borghorst und Laer (v.l.): Ilona Klement, Anke Schwanke, Sabine Kortas, Tina Lindel, Ursula Nimz und Claudia Brinkmöller.
Freuen sich über ausgezeichnete Arbeit in den evangelischen Kindertagesstätten in Burgsteinfurt, Borghorst und Laer (v.l.): Ilona Klement, Anke Schwanke, Sabine Kortas, Tina Lindel, Ursula Nimz und Claudia Brinkmöller. Foto: Drunkenmölle

Die Auszeichnung bescheinigt ihnen, dass sie die im sogenannten Bundesrahmenhandbuch II vorgegebene Standards und Merkmale systematisch und für jeden nachvollziehbar in ihrer täglichen Arbeit umsetzen. Das betrifft sowohl die Betreuungs- und Erziehungs- als auch die Verwaltungsarbeit – insbesondere auch unter religionspädagogischen Gesichtspunkten.

Natürlich sei das Zertifikat gut fürs Image, freuen sich Ilona Klement ( Hollich ), Ursula Nimz (Friedenau), Sabine Kortas (Borghorst) und Anke Schwanke ( Laer ) über die Anerkennung ihrer Arbeit, die im Verlauf des Zertifizierungsverfahrens geleistet werden musste. Wichtiger ist den Kita-Leiterinnen jedoch, dass mit der Einführung eines Qualitätsmanagements ein Prozess mit dem Ziel in Gang gesetzt wurde, ein Leitbild zu entwickeln, auf dessen Basis die Arbeit ständig überprüft, bewertet, weiterentwickelt, dokumentiert, standardisiert, reflektiert und nachhaltig verbessert werden kann. Und das betrifft nicht nur die Führung.

Alle Ebenen (Mitarbeiter, Eltern, Träger, Kirchen und Träger) waren aufgefordert, mitzuwirken. Herausgekommen ist ein Qualitätshandbuch, eine Art Wegweiser, der Arbeitsabläufe und Verantwortlichkeiten festhält, der Checklisten und Formblätter enthält und beschreibt, wie in welchen Fällen der täglichen Arbeit vorgegangen werden soll. Das fängt vielleicht schon damit an, wie das gemeinsame Frühstück eingenommen wird und hört damit auf, wie Konflikte gelöst werden, wenn sich die Kinder einmal in den Haaren liegen.

Claudia Brinkmöller , Geschäftsführerin des Trägerverbundes der Kitas im Evangelischen Kirchenkreis-Steinfurt-Coesfeld-Borken, dem alle vier gerade zertifizierten Einrichtungen angehören, sowie Tina Lindel von der Fachberatung Qualitätsmanagement des Kirchenkreises, haben den Einrichtungen bei ihrem Besuch ihren Respekt für die Arbeit gezollt. Beide betonten, dass den Kitas am Ende der Überprüfung von den Auditoren bescheinigt worden sei, dass alle die Mindeststandards weit überschritten hätten. „Jeder sieht, das sind keine Konzepte, die am Schreibtisch, sondern in den Kindergärten vor Ort entwickelt worden sind“, fügte Ilona Klement in diesem Zusammenhang an. Brinkmöller: „Jedem ist jetzt klar, was wir hier machen und wie wir Menschen hier begegnen.“ Dabei sei stets auch darauf geachtet worden, dass alle beteiligten Einrichtungen ihr eigenes Profil weiterhin deutlich machen können. „Wir sind zwar verschieden, aber alle in der gleichen Sache unterwegs“, so Brinkmöller – und sie ergänzt: „Nichts ist in Stein gemeißelt. Alles ist im Fluss.“ Der Prozess ende nicht mit der Übergabe einer Urkunde, sondern müsse im Kita-Alltag gelebt werden. So unterliegen alle Einrichtungen, die das BETA-Siegel erhalten haben, einer Überprüfung in regelmäßigen Abständen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4465456?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F4852155%2F4852157%2F
Auf den Spuren des Kult-Krimis
Vor dem Antiquariat Solder traf sich ein Teil des Wilsberg-Stammtischs, den Christiane Schunk (r.) initiiert hat, bereits am frühen Nachmittag. Im Anschluss wurden weitere Schauplätze ausgesucht.
Nachrichten-Ticker