Die Wanne wird voll
Die Vorstadt geht Baden

Burgsteinfurt -

Beim Familientag an Engelings Haar wird nicht nur auf die Speisen wert gelegt – das Auge isst ja schließlich mit ..

Freitag, 12.05.2017, 19:05 Uhr

Das Vorstädter-Maskottchen durfte in einer der Wannen, die am 25. Juni eine wichtige Rolle spielen, schon einmal Probe liegen
Das Vorstädter-Maskottchen durfte in einer der Wannen, die am 25. Juni eine wichtige Rolle spielen, schon einmal Probe liegen Foto: Bernd Schäfer

Ein Frühstück im Bett mag ja noch angehen. Aber ein Frühstück in der Badewanne? In der Burgsteinfurter Vorstadt scheint das durchaus üblich zu sein – jedenfalls wollen die Vorstädter Schützen für ihr „verrücktes Vrühstück“ das am 25. Juni zum zweiten Mal auf dem Platz an Engelings Haar stattfindet, 20 Badewannen in ihr Festzelt stellen.

Bevor die Besucher in Vorfreude Badehose und Bikini einpacken: Mit Wasser werden die Wannen nicht gefüllt sein. Sondern mit Kresse, mit der das von den Vorstädtern vorbereitete „Vrühstück“ ab 10 Uhr verfeinert werden kann. Dazu gibt es beim Familientag auf dem Festplatz ein Kinderprogramm mit Kuhmelken, Riesenhüpfburg, Astronautenanzügen, magischen Sternschnuppen, Quarkbällchen-Bingo und einem superheißen Draht sowie ab 15 Uhr die „Vorstadtwette“, die aber noch nicht verraten wird.

Karten gibt es ab sofort in der provinzial-Geschäftsstelle am Wilhelmsplatz, in Eppings Biercafé oder online unter www.vorstaedter.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4829841?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Nachrichten-Ticker