Benefizkonzert fürs Haus Hannah
Drei Bands in der Galerie

Steinfurt -

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens gab die Gruppe „Bass und Bässer“ vor zwei Jahren im Rathaus ein Benefizkonzert für die Steinfurter Flüchtlingshilfe.

Dienstag, 22.05.2018, 22:05 Uhr

Die vier Musiker von „Bass und Bässer“ (l.) hatten die Idee für das Konzert und fanden in „Ton in Ton“ (M.) und der „Tree Mountain Stringband“ schnell entschlossene Mitstreiter.
Die vier Musiker von „Bass und Bässer“ (l.) hatten die Idee für das Konzert und fanden in „Ton in Ton“ (M.) und der „Tree Mountain Stringband“ schnell entschlossene Mitstreiter. Foto: Bassundbässer

Und war anschließend über den Zuspruch und die Resonanz so begeistert, dass es in diesem Jahr wieder ein Benefizkonzert geben soll: Diesmal für das Hospiz „Haus Hannah“ in Emsdetten, stattfinden wird es am 9. September um 18 Uhr in der Bagno-Konzertgalerie. Schnell wurden zwei weitere Bands gefunden, die spontan der Idee zustimmten, und für Abwechslung im Konzertprogramm sorgen: Das Duo „Ton in Ton“ und die „Tree Mountain Stringband“. Alle drei Gruppen kommen aus Steinfurt und sind über die Stadtgrenzen für ihre Musik bekannt – und treten natürlich ohne Gage auf.

Damit möglichst der volle Eintrittspreis an das „Haus Hannah“ gehen kann, wurden noch Sponsoren für die allgemeinen Kosten, wie GEMA, Versicherung, Raum, Tontechnik und anderes gefunden. Karten gibt es ab sofort zum Preis von zwölf Euro im Vorverkauf in der VR-Bank-Filiale an der Wasserstraße und bei Optik Hues.

Martin Bußmann, Heiner Bleiber, Ingo Davids und Marcus Hues sind als „Bass und Bässer“ seit Jahren fester Bestandteil der WDR-Karnevalssitzung in der Halle Münsterland. Als Duo „Ton in Ton“ interpretieren Elisabeth Furchert und Bernd Heide mit zweistimmigem Gesang und unterschiedlicher Instrumentation Balladen und Popsongs mit einer persönlichen Note.

Die Musiker der „Tree Mountain Stringband“ hat die die gemeinsame Begeisterung für alte amerikanische String-, Bluegrass-, Swing- und Blues-Musik zusammengebracht. Guenther Leifeld-Strikkeling, Markus Spielbrink, Susanna Wüstneck und Mario Hartmann bringen die Energie der traditionellen angloamerikanischen Songs und den charakteristischen Sound in seinen Ursprüngen unters Publikum.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5759781?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
29-Jähriger zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden verunglückt: Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
Nachrichten-Ticker