Stadtwerke verkaufen immer weniger Erdgas
Suche nach neuen Geschäftsfeldern

Steinfurt -

Die Einnahmen der Stadtwerke sinken, die Ausgaben für die Bäder steigen. Wie diese Schere geschlossen werden kann? Geschäftsführer Rolf Echelmeyer hat da eine Idee. Von Axel Roll
Dienstag, 25.06.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 25.06.2019, 20:00 Uhr
Der Erdgaszähler dreht sich für die Stadtwerke nicht mehr so schnell wie früher. Die Haushalte verbrauchen immer weniger Energie.
Der Erdgaszähler dreht sich für die Stadtwerke nicht mehr so schnell wie früher. Die Haushalte verbrauchen immer weniger Energie. Foto: A2514 Frank Mächler
Ob die 200 000 Euro, die die Stadt für die Verluste der beiden Bäder in 2018 locker machen muss, ein einmaliger Ausrutscher bleiben? Zweifel scheinen angebracht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6723144?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Familie kämpft gegen Schimmel in gemietetem Haus
Klaus Baveld von „Menschen in Not“ begutachtet den Schaden.
Nachrichten-Ticker