Naturschutzbeirat des Kreises besichtigt Websaal-Gelände
Fledermäuse vor dem Umzug

Borghorst -

Wann die ersten Wohnungen im Weberquartier bezugsfertig sind? „Fragen Sie mich nicht nach der Zeitschiene“, wollte Stefan Albers als Fachdienstleiter für Stadtplanung und Bauordnung am Dienstag vor den Mitgliedern des Naturschutzbeirates des Kreises keine Prognose wagen. Die tierischen Bewohner der letzten Fabrikruinen haben es da besser. Teile ihrer neuen Behausungen stehen und hängen schon, der erste Spatenstich für ihr 30 Meter langes, unterirdisches Winterquartier soll in wenigen Wochen erfolgen. Von Axel Roll
Dienstag, 10.09.2019, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 10.09.2019, 18:00 Uhr
Fledermausexperte Axel Donning zeigte beim Rundgang durch das alte Kock-Lager, wo die Fledermaus am liebsten schlafen.
Fledermausexperte Axel Donning zeigte beim Rundgang durch das alte Kock-Lager, wo die Fledermaus am liebsten schlafen. Foto: Axel Roll
Wenn es kalt wird, sollen sich die äußerst seltenen Mopsfledermäuse in dem im Buchenberg geplanten Tunnel mit einem Durchmesser von drei Metern wärmen können.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6917138?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
„Es ist klar geworden, dass wir unser Ahndungsverhalten überdenken müssen“
Landrat entsetzt über Bilder aus Mastställen: „Es ist klar geworden, dass wir unser Ahndungsverhalten überdenken müssen“
Nachrichten-Ticker