Gedränge in Bismarckschulen-Kantine
Mittags essen rund 100 Kinder - Platz ist eigentlich nur für 50

Burgsteinfurt -

“Vom Mitleid geschüttelt“ war CDU-Ratsherr Dieter Chilla, als er die Kinder in der Offenen Ganztagsbetreuung beim Mittagessen in der Bismarckschule besuchte. So beschrieb er seine Gefühlslage jetzt im Ausschuss für Schule, Kultur und Sport. Von Bernd Schäfer
Freitag, 13.09.2019, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 13.09.2019, 18:00 Uhr
In zwei Schichten müssen die Kinder des Offenen Ganztags ihr Mittagessen in der Bismarckschule einnehmen.
In zwei Schichten müssen die Kinder des Offenen Ganztags ihr Mittagessen in der Bismarckschule einnehmen. Foto: Bernd Schäfer
Rund 100 Kinder nehmen im Rahmen des Offenen Ganztags ihr Mittagessen in der Bismarckschule ein. An den gleichen Tischen und Stühlen wie im Klassenraum, in einer improvisierten Mensa, in der maximal 46 Kinder auf einmal Essen können. Nebenan in der Aula können noch ein paar Kinder an drei Tischen sitzen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6924633?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Bauarbeiten bei Bahn rund um Münster - Pendler brauchen Geduld
Ein Arbeiter geht über eine noch nicht fertige Gleisanlage der Bahn.
Nachrichten-Ticker