Kursausfälle, Ersatztermine, Finanzierungslücken: Kulturforum und FBS kämpfen mit den Folgen der Pandemie
Weiterbildung im Krisenmodus

sTEINFURT -

Sie setzen bei ihren Angeboten auf die Begegnung von Menschen – konkret Lernende mit Lehrenden: Weiterbildungseinrichtungen wie das Kulturforum und die Familienbildungsstätte stellt die Corona-Krise mit den verordneten Kontaktsperren und Versammlungsverboten somit vor besondere Herausforderungen.

Montag, 30.03.2020, 18:15 Uhr aktualisiert: 31.03.2020, 17:08 Uhr
Die Leiter von Kulturforum und FBS, Dr. Barbara Herrmann und Jan-Philip Zimmermann, stehen angesichts der Corona-Krise vor besonderen Herausforderungen. Kurse, im Bild ein Computerseminar für Senioren, finden derzeit nicht statt.
Die Leiter von Kulturforum und FBS, Dr. Barbara Herrmann und Jan-Philip Zimmermann, stehen angesichts der Corona-Krise vor besonderen Herausforderungen. Kurse, im Bild ein Computerseminar für Senioren, finden derzeit nicht statt.

Sie setzen bei ihren Angeboten auf die Begegnung von Menschen – konkret Lernende mit Lehrenden: Weiterbildungseinrichtungen wie das Kulturforum und die Familienbildungsstätte stellt die Corona-Krise mit den verordneten Kontaktsperren und Versammlungsverboten somit vor besondere Herausforderungen. Redaktionsmitglied Ralph Schippers sprach mit den beiden Leitern, Dr. Barbara Herrmann und Jan-Philip Zimmermann, über die derzeitige Situation, die von Kursausfällen, Suche nach Ersatzterminen und Finanzierungsproblemen gekennzeichnet ist.

 

Wie stark ist die Weiterbildungsarbeit des Kulturforums durch die Corona-Krise eingeschränkt?

 

Barbara Herrmann: Seit dem 16. März ist es nicht mehr gestattet, Angebote in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich anzubieten. Das bedeutet, dass in der VHS und in der Musikschule keine Kurse mehr stattfinden. Im Bereich der fortlaufenden Kurse der Musikschule haben wir Alternativen für die Schülerinnen und Schüler entwickelt.

Wie groß sind die Auswirkungen auf das Personal, insbesondere Dozenten, die auf Honorarbasis arbeiten? Kann die VHS das in irgendeiner Form kompensieren?

 

Herrmann: Der Kursausfall im Bereich der VHS bedeutet, dass die Honorarkräfte zurzeit kein Honorar mehr erhalten. Wir haben unsere Kursleitenden über das Soforthilfeprogramm des Landes NRW informiert.

Welche Kurse aus dem vielfältigen Angebot lassen sich auf digitalem Weg, zum Beispiel durch Webinare, fortsetzen?

 

Herrmann: Mögliche digitale Angebote zum Beispiel durch Webinare werden zurzeit auf ihre Umsetzung geprüft. Falls die Voraussetzungen vorliegen, werden wir zeitnah darüber informieren.

Wird bei Kursabbrüchen die Kursgebühr zurückgezahlt?

 

Herrmann: Für die ausgefallen Kurstermine in der VHS erstatten wir den Teilnehmenden die entsprechenden Kursgebühren.

Haben Teilnehmer, die jetzt in solch einem Kurs sind, ein Vorgriffsrecht auf adäquate Angebote im folgenden Semester?

 

Herrmann: Ein direktes Vorgriffsrecht auf Kurse gibt es nicht, wir versuchen aber - wie gewohnt - alle Kurswünsche umzusetzen.

Was ist mit ihren geplanten Exkursionen. Gibt es da Ersatztermine?

 

Hermann: Für alle geplanten Exkursionen und Studienreisen prüfen wir gerade entsprechende Ersatztermine.

Stichwort Musikschule - in diesem Angebotsbereich geht es ja nicht ohne Anleitung vor Ort. Wären die Anfertigung von Lehrvideos oder Tutorials für die Musikschüler eine Alternative?

 

Herrmann: In Zeiten der Schließung ist es uns wichtig, auch weiterhin ein Angebot für unsere Schüler bereitzustellen. Auch wenn der Unterricht zurzeit nicht in unseren Gebäuden stattfinden kann, unterrichten unsere Musikschullehrkräfte gerade über digitale Lernformate, um möglichst viele Schülerinnen und Schüler in ihrer musikalischen Entwicklung auch im Rahmen der Schließung weiter zu fördern. Wir freuen uns sehr über die kreativen Ideen unserer Musikschullehrkräfte, die die für alle ungewohnte Situation mit viel Engagement bewältigen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7349544?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Nachrichten-Ticker