Autorin Ursula Strätling hat die Corona-Zeit bislang damit überbrückt, zwei Bücher zu schreiben
Kreative Krisenbewältigung

Steinfurt. -

Es gibt viele Möglichkeiten, der Pandemie zu begegnen. Ursula Strätling hat sich für eine kreative Form entschieden. Die Autorin aus Borghorst hat zwei neue Bücher geschrieben – einen Roman und eine Krimi-Trilogie. Die Titel: „Grünland“ und „Und der Mond, er schien ganz helle“. Von Dirk Drunkenmölle
Freitag, 05.03.2021, 11:12 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 05.03.2021, 11:12 Uhr
Die Borghorster Autorin Ursula Strätling hat die Corona-Zeit bislang damit überbrückt, zwei Bücher zu schreiben – druckfrisch sind der Roman „Grünland“ und die Krimi-Trilogie „Und der Mond, er schien ganz helle“ erschienen.
Die Borghorster Autorin Ursula Strätling hat die Corona-Zeit bislang damit überbrückt, zwei Bücher zu schreiben – druckfrisch sind der Roman „Grünland“ und die Krimi-Trilogie „Und der Mond, er schien ganz helle“ erschienen. Foto: Drunkenmölle
Schriftstellerei zur Pandemie-Bewältigung. Mit dieser Strategie hat es Ursula Strätling im vergangenen Jahr geschafft, die in vielerlei Hinsicht von Corona und den Folgen bestimmte Zeit kreativ zu nutzen. Nach längerer Pause ist die Borghorsterin wieder an ihren Schreibtisch zurückgekehrt und bringt mit „Grünland“ und „Und der Mond, er schien ganz helle“ jetzt gleich zwei neue Bücher auf den Markt – einen Roman und eine Krimi-Trilogie. „Ohne das Schreiben wäre es mir sicherlich schwerer gefallen, diese außergewöhnliche Situation zu meistern“, hat die 66-Jährige ihren Weg gefunden, sich abzulenken von der Pandemie und ihre Gedanken, Gefühle und das, was sie bewegt, in Worten auszudrücken. Das Talent dazu hat sie schon in ihrer Schulzeit bewiesen. Aufsätze seien ihr Ding gewesen. „Ich habe mich dabei immer sehr kurz gefasst“, erinnert sich Ursula Strätling an ihren Deutschlehrer. Ihm war die Gabe seiner Schülerin nicht verborgen geblieben, etwas mit wenigen Worten auf den Punkt zu bringen. Strätling ist drangeblieben, hat eine Ausbildung zur Krankenschwester gemacht. Später holt sie das Abitur nach, schult zur Bibliotheksassistentin um und zieht eine Tochter auf.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7849292?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7849292?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Nachrichten-Ticker