Fr., 22.02.2019

Klausurtagung der Kooperation Premium-Wanderwelten Regionen werben gemeinsam

Aus acht Wanderregionen kamen die Teilnehmer der Klausurtagung Premium-Wanderwelten in Brochterbeck zusammen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Sie nennen sich „Felsenland-Touren“ und „Traufgänge“, „Traumpfade“ und „Teutoschleifen“ und sind ebenso unterschiedlich wie ihre Namen: die acht Regionen der Premium-Wanderwelten in Deutschland. Vor sechs Jahren haben sie eine Kooperation gegründet und arbeiten Hand in Hand. Dazu gehören auch die jährlichen Klausurtagungen. Von Ruth Jacobus

Do., 21.02.2019

Amazone-Unternehmensgruppe Umsätze auf Rekordhöhe

Großmaschinen, aber auch innovative Lösungen für kleinere und mittlere Arbeitsbreiten tragen zur Stärke des Unternehmens bei.

Tecklenburg-Leeden/Hasbergen-Gaste - Im Geschäftsjahr 2018 ist die Amazone-Unternehmensgruppe trotz der im zweiten Halbjahr in einigen Ländern extremen Witterung weiter gewachsen. Der Umsatz stieg auf den Rekordwert von 481 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (457 Millionen Euro) entspricht das einem Umsatzwachstum von 5,3 Prozent. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor, das einen Standort in Leeden hat.


Do., 21.02.2019

Buslinie zwischen Osnabrück, Tecklenburg und Münster hat 1953 Premiere Auf direktem Weg ans Ziel

Mit Girlanden geschmückt standen die Busse vor 66 Jahren auf dem Marktplatz.

Tecklenburg - Von Osnabrück über Tecklenburg nach Münster und umgekehrt – und das, ohne umzusteigen: 66 Jahre ist es her, dass diese Buslinie der Bundesbahn offiziell ihren Betrieb aufgenommen hat. Jeweils drei Fahrten gab es an Werktagen in beide Richtungen. „Die Busse fuhren sogar bis auf den Markt in Tecklenburg“, weiß Frank Bosse zu berichten. Von Ruth Jacobus


Mi., 20.02.2019

Theatergruppe der Freiwilligen Feuerwehr lädt zur Premiere ein Vertauschte Koffer, Ameisen und Amore

Was mag nur drin sein in dem fremden Koffer? Bärbel, Angelo und Hilde werden es sicher herausfinden in der turbulenten Komödie.

Tecklenburg-Leeden - „Nix Amore am Lago Maggiore“ heißt die neue Komödie der Theatergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Tecklenburg, Löschzug Leeden. Die Truppe befindet sich im Endspurt. Nur noch drei Proben, dann heißt es „Vorhang auf und Bühne frei“. Das Bühnenbild ist vortrefflich getroffen und das Stück verspricht nach Angaben der Spielschar eine amüsante und kurzweilige Zeit.


Mi., 20.02.2019

Kreis Steinfurt übernimmt die Federführung Schönheitskur für den Burgberg

Die Grünanlagen auf dem Burgberg sehen trostlos aus. Das soll sich nun ändern. Ein Konzept wird erstellt. Mit einbezogen wird auch der zweite Burghof (rechtes Bild).

Tecklenburg - Für den Kreis Steinfurt ist er „ein städtebaulich und touristisch wichtiger Ort“: der Burgberg. Doch er macht nicht viel her, auch wenn der Weg rund um die Burgruine vor geraumer Zeit neu asphaltiert worden ist. Die Grünanlagen sind meist sich selbst überlassen, Brennnesseln wuchern, die Sitzbänke sind alt und der Ausblick lädt nicht unbedingt zum Verweilen ein. Doch das soll sich ändern. Von Ruth Jacobus


Di., 19.02.2019

Bürgerradweg zwischen Brochterbeck und Dörenthe Die Planung schreitet voran

An den Endstellen des künftigen Bürgerradweges wie hier in Dörenthe hat der Verein Narzissen gepflanzt. Die Planung wird weiter vorangetrieben. Für die Finanzierung der Baumaßnahme werden noch Spenden erbeten.

Tecklenburg-Brochterbeck/Dörenthe - Leuchtend gelb und nicht zu übersehen: So sollen künftig die beiden Stellen markiert sein, an denen der geplante Bürgerradweg in Dörenthe an der Münsterstraße beginnt und am Kreisverkehr in Brochterbeck endet.


Di., 19.02.2019

Tribute-Show „Michael Jackson Forever“ Im Moonwalk über die Freilichtbühne

Der einzigartige Tanzstil von Michael Jackson gehört mit zur Tribute-Show, die am 15. September auf der freilichtbühne zu sehen ist.

Tecklenburg - Die Show „Michael Jackson Forever“ zelebriert das einzigartige Phänomen und die Legende des Superstars. Er ist bis heute der unangefochtene King of Pop und der erfolgreichste Entertainer der Geschichte, der mehr als stilprägend für eine ganze Generation wurde. Bald sind sie wieder zu hören, seine größten Hits von „Billie Jean“ bis „Heal the World“.


Di., 19.02.2019

Hauptschüler besuchen JVA Ausflug in eine fremde Welt

Tecklenburg - Einen Ausflug in eine für sie fremde Welt unternahmen jetzt die zehnten Klassen der Hauptschule. Ihr Ziel war die Justizvollzugsanstalt (JVA) in Iserlohn. Untergebracht sind dort seit kurzer Zeit neben Jungen und jungen Männern auch Mädchen und junge Frauen.


Mo., 18.02.2019

Arbeitseinsatz der ANTL Kopfweiden zurecht gestutzt

Die Aktiven der ANTL haben die Kopfweiden an der Feldstraße in Ledde beschnitten. Ein Anlieger versorgte sie mit Kaffee, den die Helfer gerne annahmen.

Tecklenburg-Ledde - Gut 6000 Kopfweiden gibt es noch im Tecklenburger Land. Das hat eine Untersuchung der ANTL vor längerer Zeit ergeben. Dass diese Überbleibsel einer bäuerlichen Landwirtschaft erhalten bleiben, dafür sorgen verantwortungsbewusste Landwirte und inzwischen viele Naturschützer. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land hin.


Di., 19.02.2019

Sanierungsstau bei der Freiwilligen Feuerwehr Investitionen sind dringend nötig

Der Spruch im Hintergrund regte bei der Jahreshauptversammlung die Feuerwehrleute zum Nachdenken an.

Tecklenburg - Viele große rote Autos, einige davon topaktuell und eine Alarmbereitschaft, die zwar tagsüber besser sein könnte, aber insgesamt nicht zu beanstanden ist: Auf den ersten Blick ist die Freiwillige Feuerwehr Tecklenburg eine Wehr wie jede andere. Vor allem das ehrenamtliche Engagement der Freiwilligen kann sich sehen lassen. Doch der Schein trügt. Von Jens Keblat


Mo., 18.02.2019

Graf-Adolf-Gymnasium „Weltenwandler“ lebt seinen Traum

Über seinen Weg von der Schule ins Berufsleben berichtete der ehemalige Schüler Alexander Gedat im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Weltenwandler zu Gast am GAG“.

Tecklenburg - Wie kann man glücklich werden im Leben? Dieser Frage ging Alexander Gedat, ehemaliger Schüler des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) und bis vor Kurzem Vorstandschef der Firma Marc O‘Polo International, in einem sehr persönlichen und lebendigen Vortrag für Schülerinnen und Schüler nach.


Mo., 18.02.2019

Freiwillige Feuerwehr Stadt nimmt viel Geld in die Hand

Zahlreiche Beförderungen, Ernennungen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr. Richard Brockmann und Michael Friedrich (Bild rechts, von rechts) wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft mit den Ehrenzeichen in Gold des Landes-Feuerwehrverbandes NRW ausgezeichnet.

Tecklenburg - Schimmel in den Gerätehäusern, Viren auf der Internetseite und eine Kameradschaft, die ebenso hoch motiviert wie ausgebrannt zu sein scheint: Bei der freiwilligen Feuerwehr ist Gefahr im Verzug, es ist höchste Eile geboten – in eigener Sache. Von Jens Keblat


Sa., 16.02.2019

Förderverein Waldfreibad Reimund Herden übernimmt Vorsitz von Guido Strotmann

Alte und neue Vorstandsmitglieder des Fördervereins (von links): Kati Mey, Brigitte Neurath, Franz Remme, Bärbel Obermeyer, Reimund Herden, Mario Brinkmann, Horst Waldmeyer und Guido Strotmann.

Tecklenburg - Der Förderverein Waldfreibad Tecklenburg hat einen neuen Vorsitzenden. In der Jahreshauptversammlung wurde Reimund Herden zum Nachfolger von Guido Strotmann als Vorsitzender gewählt. Maria Brinkmann löst Brigitte Neurath als Schriftführerin ab.


So., 17.02.2019

Radwege und E-Bike-Ladestationen Alles im grünen Bereich?

Ausnahme: Dass Radfahrer die ganze Fahrbahn wie hier beim Münsterland-Giro 2007 in Anspruch nehmen, ist die Ausnahme.

Tecklenburg - Fahrradwege in der Stadt sind dünn gesät. Im Bocketal gibt es so eine Strecke, an der Ledder Dorfstraße zwischen Kreisverkehr und Ortseingang, in Leeden an der Rosenstraße und der Lotter Straße, wenige Hundert Meter an der Osnabrücker Straße vom Kreisverkehr in Richtung Tecklenburg und dann ist da noch die Fahrradstraße von Ledde nach Tecklenburg. Das war´s so ziemlich. Von Michael Baar


Mo., 18.02.2019

Baugebiet Sandstraße Erich Kästner und Bertold Brecht

Westlich der Sandstraße sind die ersten Pfähle gesetzt worden. Ende Februar sollen die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet anlaufen.

Tecklenburg-Brochterbeck - Erich Kästner und Bertold Brecht sollen Namespaten für die Straßen im Baugebiet Sandstraße werden. Das hat der Stadtrat beschlossen. Vorgeschlagen hatte die beiden Schriftsteller der Heimatverein Brochterbeck. Von Michael Baar


Fr., 15.02.2019

Landtagspräsident André Kuper diskutiert mit Schülern „Botschafter der Demokratie“

In der Hauptschule entwickelt sich ein munteres Fragen-und-Antwort-Spiel zwischen Landtagspräsident André Kuper und den Schülerinnen und Schulern der sechsten (Gesamtschule) und siebten (Hauptschule) Klassen.

Tecklenburg - „Präsidium macht Schule“ heißt das Projekt. Bei der Tour durch Nordrhein-Westfalen hat Landtagspräsident André Kuper seinen ersten Stopp im Tecklenburger Land eingelegt. Haupt- und Gesamtschüler sowie Gymnasiasten nutzten die Gelegenheit zum Dialog. Von Michael Baar


Do., 14.02.2019

Fastnacht Oberdorf Mühlenteich-Orden und „Märchenwelt“

Närrisch gibt sich die Fastnacht Oberdorf am 23. Februar.

Tecklenburg-Brochterbeck - Ein buntes Programm und die Antwort auf die Frage, wer den Mühlenteich-Orden erhält – das steht im Mittelpunkt der Karnevalsfeier, zu der die Fastnacht Oberdorf am 23. Februar einlädt.


Do., 14.02.2019

CDU will längere Ladungsfrist Mehr Zeit für Studium der Vorlagen

Tecklenburg - „Mehr Luft schaffen für die ehrenamtlich tätigen Ratsmitglieder“ will Egbert Friedrich. Aus diesem Grund beantragt die CDU-Fraktion die Anpassung der Ladungsfristen für den Rat und dessen Fachausschüsse. Von Michael Baar


Do., 14.02.2019

Hauptschule: Rat vertagt Entscheidung Alle Beteiligten an einen Tisch

Im Zuge der Diskussion über die Rückholung der Zehntklässler der Hauptschule Tecklenburg aus Lengerich soll auch geprüft werden, ob die auf dem Hof der Grundschule Ledde stehenden Container für eine Umsetzung nach Tecklenburg in Frage kommen.

Tecklenburg/Lengerich - Wann die „Missstände an der Hauptschule Tecklenburg“ – so der Titel des gemeinsamen Antrags von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP – behoben werden, wird sich voraussichtlich im März entscheiden. In einer interfraktionellen Runde haben sich am Montagabend die Vertreter der vier Parteien im Stadtrat und die Verwaltung auf das weitere Vorgehen geeinigt, so Bürgermeister Stefan Streit.


Mi., 13.02.2019

Gemeinde Westerkappeln hat Bedenken zu Hotelplänen Wohl keine Klage gegen Tecklenburg

Der alte „Burggraf“ soll abgerissen werden. Die Gemeinde Westerkappeln hat Bedenken gegen einen Neubau angemeldet.

Westerkappeln/Tecklenburg - Die Tecklenburger Ratsgremien beschäftigen sich derzeit mit dem Bebauungsplan „Hotel Burggraf“. Damit soll Baurecht geschaffen werden für einen Neubau des Hotels. Aus der Nachbarschaft hatte im Verfahren nur Westerkappeln Bedenken angemeldet. Klagen wird die Gemeinde aber wohl nicht. Von Frank Klausmeyer


Mi., 13.02.2019

Erlös aus dem Weihnachtsbaumverkauf Spende für die Jugendfeuerwehr

Renate Mersch (links), Herbert Laven und Christina Köster überreichten die 500 Euro an Denise Prigge und Andy Brockmann (von rechts).

Tecklenburg - Im Advent haben die Bäume die Altstadt und das Burggelände geschmückt, nach Weihnachten wurden sie verkauft. Der Erlös, 500 Euro, ist jetzt der Jugendfeuerwehr überreicht worden.


Di., 12.02.2019

Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Der Initiator tritt etwas kürzer

Neuer und alter Vorstand mit (von links) Hartmut Brackemeyer, Heike Hollenberg, Gisela Weßelmann, Hans-Martin-Lagemann, Franz Remme, Walter Melcher, Andrea Berg und Christa Grabe.

Tecklenburg-Ledde - Ein kleiner Generationswechsel vollzog sich bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Dorfgemeinschaftshaus Ledde: Walter Melcher wurde zum neuen ersten Vorsitzenden und damit zum Nachfolger von Hans-Martin Lagemann gewählt. Letzterer unterstützt den Vorstand nach Angaben des Vereins künftig als Beisitzer.


Di., 12.02.2019

Parteien kritisieren Auslagerung der Hauptschüler „Fehlentscheidung korrigieren“

Die Zehntklässler der Hauptschule sollen wieder in Tecklenburg unterrichtet werden, fordern CDU, Grüne und FDP.

Tecklenburg - „Behebung der Missstände an der Hauptschule Tecklenburg“ steht über dem gemeinsamen Antrag von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP, mit dem sich der Stadtrat in seiner heutigen Sitzung befassen soll. Ziel ist es, den zehnten Jahrgang zurück nach Tecklenburg zu holen. Derzeit werden die Abschlussschüler in der Bodelschwingh-Realschule in Lengerich unterrichtet. Von Michael Baar


Mo., 11.02.2019

Fastnachtsverein Niederdorfer Straße/Hessel Brochterbeck Helau

Die „Knastbrüder der Niederdorfer Straße“ setzten den Schlusspunkt bei der Karnevalsfeier des Fastnachtsvereins Niederdorfer Straße/Hessel.

Tecklenburg-Brochterbeck - Ein wenig Wehmut kam zu Beginn des Festes auf, als der Vorsitzende Manfred Ertelt Clemens und Elisabeth Heukamp für die seit 45 Jahren gewährte Gastfreundschaft Dank sagte. Danach begann eine rauschende Karnevalsparty des Fastnachtsvereins Niederdorfer Straße/Hessel.


Mo., 11.02.2019

Unternehmerinnen-Netzwerk trifft sich Presse, Medizin und Wellness

Tecklenburg - Welche Bedeutung hat die Pressearbeit für das eigenen Unternehmen? Dieses und andere Themen stehen im Mittelpunkt beim nächsten Netzwerktreffen am 6. März.


1 - 25 von 1250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter