Do., 24.05.2018

Stadt und Kreis einigen sich Keine Parkplätze im Luftgeschoss

Das Luftgeschoss wird derzeit saniert. Parkplätze sollen dort nicht entstehen. Stattdessen sollen am Howesträßchen Stellflächen zur Verfügung gestellt werden.

Tecklenburg - Es ist laut im „Luftgeschoss“ der Kreisverwaltung. Die Geräusche des Presslufthammers sind weithin zu hören. Die Fläche wird saniert. Parkplätze werden dort jedoch nicht entstehen. Es handelt sich lediglich um „bauliche Verbesserungen, zum Beispiel Abdichtungen“, teilt die Kreisverwaltung in Steinfurt auf Anfrage dieser Zeitung mit. Von Ruth Jacobus

Do., 24.05.2018

Tecklenburger Land Tourismus Die Teutoschleifen locken

Petra Abraham informierte die Messe-Besucher über Freizeitmöglichkeiten im Tecklenburger Land.

Tecklenburg - Bei strahlendem Sonnenwetter präsentierte jetzt das Tecklenburger Land sein umfangreiches touristisches Angebot auf der Libelle Zomerweek in Almere nahe Amsterdam. Gemeinsam mit der Stadt Münster, der Grafschaft Bentheim, dem Osnabrücker Land, dem Münsterland und dem Emsland sowie der regionalen Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsinitiative Euregio war der Tecklenburger Land Tourismus vor Ort.


Do., 24.05.2018

GHV-Fahrt nach Oberhausen Matterhorn aus der Vogelperspektive

Der GHV fährt zum Gasometer nach Oberhausen

Tecklenburg - Eine Fahrt zum Gasometer nach Oberhausen mit Führung durch die Ausstellung „Der Berg ruft“ (diese Zeitung berichtete bereits in Reportagen) bietet der Geschichts- und Heimatverein (GHV) Tecklenburg am Samstag, 2. Juni, Mitgliedern und Gästen des Vereins an.


Mi., 23.05.2018

Tag der Begegnung der Ledder Werkstätten Türen öffnen für die Zukunft

50 Jahre Ledder Werkstätten: Menschen mit Behinderung stellen am Tag der Begegnung ihre Arbeit vor. Von 11 bis 18 Uhr gibt´s am Sonntag eine Menge in Ledde zu sehen.

Tecklenburg-Ledde - „Mensch, wir zeigen´s euch – Zukunft für Menschen gestalten“: Die Ledder Werkstätten haben am vergangenen Freitag offiziell ihren 50. Geburtstag gefeiert. Am kommenden Sonntag freut sich der Anbieter vielfältiger Einrichtungen und Dienste nun auf tausende Besucher beim „Tag der Begegnung“.


Mi., 23.05.2018

Schützenverein Leeden von 1665 feiert König Ulrich Prigge Großer Umzug durch das geschmückte Stiftsdorf

Die Throngesellschaft rund um die Königspaar Ulrich und Veronika Prigge sowie Melvin Hindersmann und Lena Konrad.

Tecklenburg-Leeden - Pyramiden aus Tannengrün, frisch geschlagene Birken, ein festlich dekorierter Saal beim Vereinswirt Schwermann und Kinderkarussell: All das sind deutliche Anzeichen für das Pfingst-Schützenfest des Schützenvereins Leeden von 1665. Aus dem Königsschießen am Samstagabend gingen Ulrich Prigge als Schützenkönig und Melvin Hindersmann als Kinderschützenkönig hervor.


Di., 22.05.2018

Ausverkaufte Gala „Musical meets Pop“ auf der Freilichtbühne Die Hände heiß geklatscht

Die Gala war noch keine fünf Minuten alt, das standen die 2300 Besucher bereits und klatschten begeistert mit. Die Stimmung war von Anfang an toll.

Tecklenburg - Die Sonne lacht vom Himmel. Fröhliches Vogelgezwitscher ertönt aus den Bäumen – doch das ist es nicht, was die 2300 Besucher der Freilichtbühne hören wollen. Sie warten auf die Stars der Musicalszene, auf bewegende Lieder und mitreißende Songs. Es ist Pfingstmontag, Punkt 18 Uhr. Das Publikum fängt an zu klatschen – eine deutliche Ansage an die Sänger, loszulegen. Die lassen sich nicht lange bitten. Von Ruth Jacobus


Di., 22.05.2018

Konzert in Wasserschloss Haus Marck Einzigartig und voller Leidenschaft

Benyamin Nuss und Konstantin Reinfeld (rechts) kennen keine stilistischen Grenzen.

Tecklenburg - Die Konzerte auf dem Wasserschloss Haus Marck sind immer für Überraschungen auf hohem musikalischen Niveau gut. Jetzt erlebten viele Musikliebhaber mit Konstantin Reinfeld und Benyamin Nuss zwei noch junge Instrumentalisten, deren solistische Karriere schon außergewöhnlich ist und die als Duo in der Musikwelt für großes Aufsehen sorgen. Von Axel Engels


Mo., 21.05.2018

Premiere von Peter Pan Träume und Wünsche im Anflug

Leicht und locker springt der Titel-Held über die Bühne. Mit viel Musik und Tanz bestachen die Schauspieler rund um Pan-Darsteller Nicolai Schwab.

Tecklenburg - Der Held der Geschichte hat gleich zu Beginn seinen großen Auftritt: Von links kommt er auf die Bühne geflogen, bejubelt von den verlorenen Kindern. Die Geschichte handelt von Kinderwünschen, tiefsten Träumen und Familiengefühlen: Am Sonntag fand die Premiere des Kindermusicals „Peter Pan“ auf der Tecklenburger Freilichtbühne statt. Von Luca Pals


Mo., 21.05.2018

Klassentreffen Am GAG 45 und 50 Jahre nach dem Abitur Noch einmal Platz nehmen in alten Räumen

Die Abiturienten aus dem Jahr 1968

Tecklenburg - Nach 45 beziehungsweise 50 Jahren gab es ein Wiedersehen: Ehemalige des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) kamen zurück in ihre Schule, an der sie 1968 und 1973 ihr Abitur absolvierten. Das älteste Gymnasium der Region wurde 1923 als Aufbaugymnasium gegründet, heißt es in einer Mitteilung der Schule.


Fr., 18.05.2018

Minister Karl-Josef Laumann gratuliert „Wir wollen heute fröhlich feiern“

Landesminister Karl-Josef Laumann (3. von links) mit der LeWe-Geschäftsleitung, André Ost (6. von links), Werkstattrat, Mitarbeitervertretung und Tecklenburgs Bürgermeister, Stefan Streit (rechts).

Tecklenburg-Ledde - Der Ranghöchste der Gratulantenschar war, keine Frage, Minister Karl-Josef Laumann. Die Wichtigsten aber, daran ließ niemand einen Zweifel, waren die Beschäftigten der Ledder Werkstätten (LeWe). Kein Wunder also, dass ein Großteil von ihnen am Freitag zu den Gästen gehörte, als die Ledder Werkstätten im riesigen Festzelt ihr 50-jähriges Bestehen feierten. Von Ruth Jacobus


 

Do., 17.05.2018

Waldfreibad öffnet am Samstag Die Wasserratten können kommen

Meik Runde und Bianca Kraft freuen sich, dass die Badesaison am Samstag losgeht.

Tecklenburg - Das Wasser ist kristallklar und 23 Grad Celsius warm. Die Rasenflächen sind gemäht, die Hecken geschnitten. Die Sitzbänke sind frisch gestrichen. Das Waldfreibad ist bestens gerüstet für die neue Saison. Am Samstag, 19. Mai, ist es so weit. Um 8 Uhr öffnen sich die Türen für die Wasserratten Und für sie gibt es Neues zu entdecken. Von Ruth Jacobus


Do., 17.05.2018

Premiere auf der Freilichtbühne „Peter Pan“ setzt zur Landung an

Tinkerbell und ihre Elfen mögen es gar nicht, dass Michael und John gemobbt werden. Sie greifen ein und reisen gemeinsam mit Peter Pan nach Nimmerland.

Tecklenburg - Doch, die Piraten sind böse, richtig böse – oder wollen es zumindest sein. Aber die Truppe, die von Peter Pan den Teil einer Schatzkarte ergattern will, ist vor allem eines: ständig hungrig. Und fast schon liebenswert in ihrer Einfältigkeit. Gegen den Titelhelden haben sie natürlich keine Chance, denn der bekommt Unterstützung von Tinkerbell und ihren Elfen. Von Ruth Jacobus


Do., 17.05.2018

Open-Air-Konzert im „Kunstgenuss“ „Crazy Horst“ reist an

Von der Nordsee-Insel Amrum kommt die Band „Crazy Horst“. Sie tritt Samstag in Brochterbeck auf.

Tecklenburg-Brochterbeck - Es gibt wieder Open-Air-Mucke im „Kunstgenuss“ im Niederdorf: Zum fünften Mal lädt das Atelier am Samstag, 19. Mai, ab 20 Uhr zum Pfingst-Konzert ein. „Crazy Horst“ präsentiert dort Songs seiner neue CD „10 Jahre Horstpitalismus“.


Di., 15.05.2018

Schwerpunktaktion „Sekundenschlaf“ auf der A 1 Wenn die Augen kurz zufallen

Dirk Mond ist unterwegs von Hamburg nach Krombach. An der Raststätte Tecklenburger Land West macht er Pause und unterhält sich mit Martina Habeck und Christoph Becker (rechts) über die Schwerpunktaktion der Polizei

Tecklenburg-Leeden - Der Mann ist noch nicht lange auf der A 1 unterwegs. In Bremen ist er am Morgen mit seinem Sattelschlepper gestartet, er transportiert sieben Mercedes. Zielpunkt: Ginsheim in der Nähe von Wiesbaden. Bei Tecklenburg wird er von Stefan Wolzenburg und Frank Momien aufgefordert, ihnen zu folgen. Von Ruth Jacobus


Di., 15.05.2018

Picknick-Konzert im Kurpark Live-Musik im Grünen

Das Ensemble „Salonorchester Café“ pflegt die Musik der goldenen 1920er Jahre. Die begeisterten Musiker wollen für beste Unterhaltung sorgen.

Tecklenburg - Live-Musik und Gartengenuss unter freiem Himmel gibt es beim Picknick-Konzert im Kurpark: Am Samstag, 9. Juni, gastiert das Ensemble „Salonorchester Café“ ab 15 Uhr am Rondell im Kurpark mitten im Herzen des Bergstädtchens.


Di., 15.05.2018

ANTL beteiligt sich am Mühlentag Wasserkraft treibt die Säge an

Thomas Hoge erklärt den interessierten Besuchern die Mühlentechnik. Stündlich wird die Säge am Sonntag in Bewegung gesetzt.

Tecklenburg - Der Pfingstmontag hat sich als „Mühlentag“ etabliert. Viele historische Mühlen öffnen am 21. Mai ihre Tore, um Besuchern historische Gebäude und erhaltene Technik vorzuführen. Auch die ehemalige Sägemühle von Haus Marck, Bahnhofstraße 73 in Tecklenburg, Teil des Naturschutzzentrums der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land (ANTL), steht zur Besichtigung von 11 bis 17 Uhr offen.


Mo., 14.05.2018

Parkplätze für die Mitarbeiter der Kreisverwaltung Luftgeschoss oder Howesträßchen?

Viel freie Fläche gibt es wochentags auf dem Parkplatz am Howesträßchen (großes Bild). Dort könnten Kreisbedienstete ihre Fahrzeuge abstellen statt im Luftgeschoss der Kreisverwaltung.

Tecklenburg - Das „Luftgeschoss“ unter der Kreisverwaltung als Parkplatz für deren Mitarbeiter. Das sieht nicht nur die Stadtverwaltung kritisch. Auch in den Ratsfraktionen kommt keine Begeisterung auf – und man macht sich Gedanken über Alternativen. Dabei ist es keine Frage, dass weitere Stellplätze für die Kreis-Bediensteten notwendig sind. Von Ruth Jacobus


Mo., 14.05.2018

Fest an den Pfingsttagen Neuer König wird gesucht

Fleißige Helfer haben an den Ortseingängen Hinweisschilder aufgestellt.

Tecklenburg-Leeden - Die Pfingsttage rücken näher und damit auch das Leedener Schützenfest, bei dem die Nachfolger für das amtierende Königspaar Pascal und Sarah Lapatke sowie für das Kinderkönigspaar Jonas Dölling und Christin Temme gesucht werden. Gefeiert wird am 19. und 20. Mai im Festsaal Schwermann.


Mo., 14.05.2018

Vortrag von Fotograf Josef Albert Slominski Viele Berühmtheiten vor der Linse

Josef Albert Slominski lebt seit viereinhalb Jahren in Ledde. Im Dorfgemeinschaftshaus berichtet er über sein Leben als Fotograf.

Tecklenburg-Ledde - „Slomi“ wohnt in Ledde, aber zu Hause ist er auf der ganzen Welt: Josef Albert Slominski ist seit 60 Jahren freier Fotojournalist. Seine Schwerpunkte: Kirche und Politik. Über 230 Mal war er schon in Rom, über Jahrzehnte fotografierte er alle Päpste. Auch alle Bundeskanzler hat er schon vor seiner Linse gehabt – bei exklusiven Porträtfoto-Terminen.


Mo., 14.05.2018

Schützenfest in Leeden Heiner Wiewinner regiert in Loose

Die erwachsenen Majestäten, das Kinderkönigspaar und ihre Throngesellschaften ließen sich in Loose feiern.

Tecklenburg-Leeden - Sonniges Wetter, aber auch Regenschauer gab es beim Schützenfest des Schützenvereins Leeden-Loose von 1898. Es startete mit dem Ausholen der Fahne bei Anita Tiemann in Loose.


So., 13.05.2018

Benefizkonzert in der Stiftskirche Überzeugende Auftritte der Chöre

Benefizkonzert in der Stiftskirche: Überzeugende Auftritte der Chöre

Tecklenburg-Leeden - „Come together!“ – So lautete das Motto eines Benefizkonzertes der Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden in der Stiftskirche. Zusammengekommen waren die Chöre Musica Nova, der Frauenchor aus Leeden unter der musikalischen Leitung von Sven Leimann, der aus Opladen angereiste Männerchor Germania Opladen von 1905 sowie als Gastgeber der Männergesangverein Edelweiß Leeden von 1885. Von Gernot Gierschner


So., 13.05.2018

Verletzte bei Party im Festzelt 31-Jährige sprühte Reizgas in Schützenfest-Menge

Zu einem Polizeieinsatz kam es in der Nacht zu Sonntag im Festzelt des Schützenvereins Lienen-Niederdorf.

Tecklenburg-Brochterbeck - Es hätte eine schöne, ausgelassene Party im Festzelt des Schützenvereins werden sollen. Doch statt einer unbeschwerten Nacht kam es in Tecklenburg-Brochterbeck zu einem Einsatz von Polizei, Notarzt und Sanitätern. Von Sigmar Teuber


So., 13.05.2018

Tecklenburg Frau setzt Pfefferspray ein: Party vorzeitig beendet

TEcklenburg-Brochterbeck - Es sollte ein friedliches Fest werden. Statt dessen kam es um 1.25 Uhr zu einem Polizeieinsatz und einem vorzeitigen Ende der Veranstaltung: Von Sigmar Teuber


Sa., 12.05.2018

Alexander Brockmeier zu Gast bei der FDP Weitere Investitionen für die Kinder

Im Rahmen des Bürgerdialogs diskutierte Alexander Brockmeier (2. von links) mit Politikinteressierten über die Vorhaben der Landesregierung.

Tecklenburg - Um Familie, Kinder und Jugendliche, Schule und Bildung ging es, als jüngst Alexander Brockmeier in Tecklenburg zu Gast war. Der Landtagsabgeordnete aus Rheine ist jugendpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion.


Sa., 12.05.2018

„Glücksfluten“ in der Legge Ausstellung eröffnet

Für viel Gesprächsstoff sorgen offenbar die Fotografien der Künstlerin Sabine Braungart, deren Ausstellung in der Legge kürzlich eröffnet wurde.

Tecklenburg - Auf großes Interesse stößt offenbar eine Ausstellung von Sabine Braungart in der Legge. Mehr als 200 Besucher kamen laut einer Pressemitteilung der Organisatoren zur Eröffnung.


1626 - 1650 von 2346 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.