Tecklenburg
Wechsel in der Herbergsleitung Viel Herzblut Angemerkt

Dienstag, 27.12.2011, 05:12 Uhr

Verbindlich, verlässlich, vertrauenswürdig: Dominik Peters ist ein offener junger Mann mit Ideen, der gerne die Ärmel aufkrempelt und die nötige Puste dazu hat, der andere anhört und Verständnis zeigt. Mit so einem macht die Zusammenarbeit wirklich Spaß. Mal kein nerviges Jammern, sondern Optimismus und eine dicke Portion Herzblut .

Tecklenburgs Herberge genießt einen Top-Ruf, das darf er sich durchaus auf die Fahnen schreiben. Dass so einer weiterkommen will, ist doch klar. Tecklenburg in Schwung gebracht, nun ein Riesenhaus in Bochum . Dem Burgstädtchen hinterlässt er eine bestens eingeführte, blitzsaubere Adresse für günstiges Übernachten und mehr. Alles Gute für die neue Aufgabe! Jörg Birgoleit

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/561253?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F702116%2F702136%2F
Nachrichten-Ticker