Tecklenburg
Wertvolle Erfahrungen sammeln

Mittwoch, 28.12.2011, 09:19 Uhr

Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sagt: „Der neue Bundesfreiwilligendienst soll gemeinsam mit dem Ausbau der etablierten Jugendfreiwilligendienste FSJ und FÖJ den Nährboden für eine neue Kultur der Freiwilligkeit in Deutschland bieten.“

Weiter heißt es auf der Internetseite: „Freiwilliges Engagement lohnt sich. Machen Sie mit! Als Freiwillige oder Freiwilliger sammeln Sie wertvolle Lebenserfahrungen.

Als Einsatzstelle profitieren Sie von engagierter Unterstützung, die Ihrer Arbeit zusätzliche Inspiration verleiht. Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an alle Bürgerinnen und Bürger, sich außerhalb von Beruf und Schule für einen Zeitraum zwischen sechs und 24 Monaten in sozialen, kulturellen, ökologischen oder anderen gemeinwohlorientierten Tätigkeitsfeldern zu engagieren - sozialversichert und professionell begleitet.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/229603?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F702074%2F702080%2F
Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Fußball: 3. Liga: Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Nachrichten-Ticker