Fastnacht Westlicher Kleeberg
Ralf Klaas übernimmt die Regie

Tecklenburg-Brochterbeck -

Tecklenburg-Brochterbeck. Ralf Klaas ist der neue Vorsitzende der Fastnacht Westlicher Kleeberg. 70 Haushaltsvorstände hatten sich zum Teggelnachmittag im Saal Franz getroffen.

Mittwoch, 30.01.2013, 06:01 Uhr

Der neue Vorstand der Fastnacht Westlicher Kleeberg (von links): Dr. Friedrich Althoff, Ralf Klaas, Manfred Drees, Wienhold Dierksmeier, Hans Roling und Rainer Koliska.
Der neue Vorstand der Fastnacht Westlicher Kleeberg (von links): Dr. Friedrich Althoff, Ralf Klaas, Manfred Drees, Wienhold Dierksmeier, Hans Roling und Rainer Koliska. Foto: -alv-

Der stellvertretende Vorsitzende Ralf Klaas begrüßte zum Teggelnachmittag der Fastnacht Westlicher Kleeberg 70 Haushaltsvorstände im Saal Franz. In seiner Ansprache hob er die Bemühungen einer Gruppe Fastnachtsmitglieder um die Gründung der „Genossenschaft Gaststätte Franz“ hervor. Dadurch und mit der künftigen Bewirtschaftung durch Johanna Klein und Timo Teichmann sei die seit Jahren unsichere Situation zum Veranstaltungsort des Teggelns und auch des Fastnachtsfestes nun auf lange Sicht sichergestellt.

Christian Leugers, Vorsitzender der Genossenschaft, informierte über die inzwischen erfolgte Eintragung in das Genossenschaftsregister, womit die Gründung auch offiziell bestätigt ist. Der Kauf der Immobilie Franz wurde am 24. Januar durch Unterzeichnung der Verträge ebenfalls zum Abschluss gebracht.

In einer Schweigeminute wurde der verstorbenen Fastnachtsmitglieder Elisabeth Beulting und Hubert Freude gedacht.

Als Kassenprüfer wurden Hans Voß und Werner Fehlert bestellt. Der Schriftführer Dr. Friedrich Althoff verlas das Protokoll des Teggelnachmittags 2012 und den Jahresbericht. Es folgte der Kassenbericht von Wienold Dierksmeier. Der Kassenprüfer Werner Fehlert bestätigte eine einwandfreie Kassenführung. Auf seinen Antrag hin wurden Kassenführer und Vorstand Entlastung erteilt.

Einen Antrag auf Neuaufnahme stellten Ralf Böttner, Lars Brenneke und Frank Wieschebrock. Die neuen Mitglieder wurden von der Fastnachtsgemeinde herzlich begrüßt, die Fastnacht Westlicher Kleeberg zählt damit 111 Mitglieder.

Es folgte die Bekanntgabe der neuen Schäffer: Bezirk 1: Oswald Schwarzer (Vertreter Andreas Niehus); Bezirk 2: Ewald Kluck (Karl-Heinz Middendorf); Bezirk 3: Hubert Rottmann (Arnold Brämswig).

Bei den Vorstandswahlen wurde Ralf Klaas einstimmig zum Vorsitzenden gewählt, der Kassenwart Wienold Dierksmeier und der Schriftführer Dr. Friedrich Althoff wurden in ihren Ämtern bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender wurde Manfred Drees.

Das allgemeine Teggeln schloss sich an. Für bauliche Änderungen, Neubauten, Geburten und neue Fahrzeuge wurden Gebühren erhoben. Andere einmalige Ereignisse wurden ebenfalls als gebührenpflichtig eingestuft, unter anderem das Aufhängen zweier Schützenkönigsscheiben an einem Hausgiebel sowie der Beitritt des 111. Fastnachtsmitglieds als besondere Ehre.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1468649?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F1785867%2F1785877%2F
Nachrichten-Ticker