Abstecher zur Meyer-Werft
Kameradschaft besucht die Landesgartenschau in Papenburg

Die Kameradschaft ehemaliger Soldaten Leeden von 1874 unternahm jetzt ihre alle zwei Jahre stattfindende Tagestour. Der erste Vorsitzende Friedhelm Meyer begrüßte 50 Kameraden, Witwen und Gönner des Vereins. Ziel war die Landesgartenschau in Papenburg.

Dienstag, 09.09.2014, 20:09 Uhr

Die Kameradschaft ehemaliger Soldaten Leeden von 1874 unternahm jetzt ihre alle zwei Jahre stattfindende Tagestour. Der erste Vorsitzende Friedhelm Meyer begrüßte 50 Kameraden, Witwen und Gönner des Vereins. Ziel war die Landesgartenschau in Papenburg . Gut gelaunt kam die große Gruppe in Papenburg an und bestaunte die vielen verschiedenen Blumenarten in den einzelnen Themengärten. Auf der Rückfahrt gab es noch einen kurzen Abstecher zur Meyer-Werft. Dort liegt das gerade fertig gestellte Kreuzfahrtschiff „Quantum of the Seas“. Mit einer Höhe von 80 Metern und einer Länge von über 300 Metern ein sehr imposantes Schiff. Gegen Abend kam die Reisegesellschaft wieder in Leeden an und war voll des Lobes über diesen schönen Tag.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2729434?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F2591714%2F4852221%2F
Poller schützen bald den Domplatz
Der städtische Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer (l.) und Norbert Vechtel (Ordnungsamt) vor der längsten Sperranlage in der City an der Loerstraße. Bis 2021 sollen alle relevanten Innenstadt-Zufahrten mit Überfahrschutzpollern ausgestattet sein.
Nachrichten-Ticker