Ewoca in Tecklenburg
Gesunde Ernährung und internationale Kompetenz

Tecklenburg -

Jugendliche aus Deutschland, Spanien und Litauen werden unter dem Thema „Healthy Life“ vom 23. Juli bis 6. August viele gemeinsame Aktionen unternehmen.

Sonntag, 12.07.2015, 14:07 Uhr

Es dauert nicht mehr lange und bald sind sie da, die jugendlichen Teilnehmer im Alter von 14 bis 16 Jahren aus Litauen , Spanien und Deutschland. Dennoch gibt es noch viel zu tun, auch wenn das Programm festgezurrt ist. Jetzt haben sich alle Teamer für die letzte Aufgaben- und Verantwortungsverteilung getroffen und wichtige Absprachen getroffen. Nun muss das Equipment zusammengetragen werden und am 22. Juli wird im Waldfreibad Tecklenburg mit den Zelten der Pfadfinder das „Ewoca“ (European Workcamp) errichtet.

Unter dem Motto „Healthy Life“ wird dann am 23. Juli in ein aktionsreiches Programm gestartet und ebenso eine kleine Baumaßnahme realisiert: Angelegt wird ein kleiner Barfußpark im Herzen von Tecklenburg. Neben vielen Outdoor-Aktionen liegt der Bildungsschwerpunkt auf dem Thema der gesunden Ernährung und dem Erwerb interkulturelle Kompetenzen. Das Camp endet am 6. August.

Jedes Land stellt acht Jugendliche, dazu kommen zwei Mitglieder für das Team. Die trinationale Jugendbegegnung wird veranstaltet von der Mediencooperative Steinfurt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3378913?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F4852205%2F4852211%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker