Schützenverein Lienen-Niederdorf
Bayrische Gaudi

Tecklenburg-Brochterbeck -

Die Festdiele des Schützenhofes Greiwe präsentierte sich beim Oktoberfest des Schützenvereins Lienen-Niederdorf in Weiß-Blau. Die meisten der zahlreichen Gäste waren zünftig-bayrisch gekleidet und feierten in bester Stimmung. Dem Förderverein des Schützenvereins gebührte der Dank für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

Donnerstag, 03.11.2016, 19:11 Uhr

Hoch mit den Maßkrügen: Sechs Frauen beteiligten sich zum Vergnügen der Zuschauer an dem Wettbewerb.
Hoch mit den Maßkrügen: Sechs Frauen beteiligten sich zum Vergnügen der Zuschauer an dem Wettbewerb.

Nach der Begrüßung durch Hauptmann Roy Sellmeier und der Eröffnung des Bayrischen Büfetts gelang der Fassanstich durch Schützenkönig Richard Walter ohne Verluste, schreibt der Verein in einer Mitteilung. Für viel Spaß sorgte das Bierkrugstemmen, bei dem es sportliche Höchstleistungen zu sehen gab. Bei den Damen siegte Doro Schulte Elppert. Bei den Herren hatte der Sieger des vergangenen Jahres, Oberst Thomas Wieschebrock, wieder die meiste Kraft.

Zwischenzeitlich hatten sich die beiden Könige, Heiner Schwakenberg und Richard Walter, zusammen mit dem Kaiser Bernd Landwehr unter den weiblichen Trachtenträgerinnen umgesehen. Sie waren der Meinung, Melanie Stöber sei das netteste Mädel mit dem schönsten Dirndl. Die Lederhosenträger wurden von den Königinnen Pia Schwakenberg und Martina Walter und der Kaiserin Erika Landwehr unter die Lupe genommen. Sie entschieden sich für Ralf Klaas. Beide Sieger bekamen einen Ehrenpreis.

Dann ging die Party mit Oktoberfest-Hits und Hüttenkrachern von DJ RST Stallmeier weiter bis in den frühen Morgen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4410447?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F4852192%2F4852194%2F
Nachrichten-Ticker