Westlicher Kleeberg teggelt
Fastnacht zählt 117 Mitglieder

Tecklenburg-Brochterbeck -

Der Vorsitzende Ralf Klaas begrüßte zum Teggelnachmittag 61 Haushaltsvorstände der Fastnacht Westlicher Kleeberg im Saal der Historischen Gaststätte Franz.

Dienstag, 14.02.2017, 20:02 Uhr

Der neue Vorstand der Fastnacht Westlicher Kleeberg: (von links) Manfred Drees, Rainer Koliska, Ralf Klaas, Günther Biester, Wienhold Dierksmeier und Frank Poerschke.
Der neue Vorstand der Fastnacht Westlicher Kleeberg: (von links) Manfred Drees, Rainer Koliska, Ralf Klaas, Günther Biester, Wienhold Dierksmeier und Frank Poerschke.

Nach einer Schweigeminute zum Gedenken an die verstorbenen Fastnachtsmitglieder wurden Gerhard Voß und Alois Beulting als Kassenprüfer bestellt. Im Anschluss an den Jahresbericht von Schriftführer Dr. Friedrich Althoff und den Kassenbericht, verlesen vom Kassenwart Wienhold Diersmeier, bestätigte Kassenprüfer Gerhard Voß eine einwandfreie Kassenführung. Auf seinen Antrag hin wurde dem Kassenwart und dem Vorstand Entlastung erteilt.

Diskussionsthema war die Satzung der Fastnacht , die in zwei Punkten geändert wurde. So soll die Organisation der Sargträger in die Verantwortung des Vorstands gelegt werden. Des Weiteren wurde beschlossen, dass die Bewohner im Neubaugebiet Blumenweg als Mitglieder willkommen sind.

Mit Andreas Freude gab es eine Neuaufnahme. Die Fastnacht Westlicher Kleeberg zählt nun 117 Mitglieder.

Der Schriftführer Dr. Friedrich Althoff dankte den Mitgliedern Reinhold Feismann, Hartmut Meier, Klemens Poerschke, Michael Schwakenberg, Matthias Upmeyer, Andreas Voß, Hans Voß und Martin Heemann für die gelungene Umgestaltung des ehemaligen Häckselplatzes an der Weststraße/ Bergstraße.

Bei den Vorstandswahlen wurde Ralf Klaas einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt und der Kassenwart Wienold Dierksmeier in seinem Amt bestätigt. Der Schriftführer Dr. Friedrich Althoff hatte sich nach zwölfjähriger Amtszeit nicht wieder aufstellen lassen. Zum neuen Schriftführer wurde einstimmig Günther Biester gewählt. Versammlung und Vorstand dankten Dr. Friedrich Athoff für seine langjährige Mitarbeit im Vorstand.

Es folgte die Bekanntgabe der neuen Schäffer durch den Vorsitzenden. Bezirk 1: Klemens Poerschke (Vertreter Werner Kluck); Bezirk 2: Andreas Göttker (Mainhard Baranowski); Bezirk 3: Hubert Mersch (Jörg Hüggelschäffer).

Anschließend wurde unter Leitung von Ralf Klaas das allgemeine Teggeln eröffnet. Für bauliche Änderungen, Neubauten, Geburten, Hochzeiten, Neu- und Gebrauchtwagen wurden Gebühren erhoben. Ereignisse wie die Grundstückserweiterungen entlang der Bahnstrecke insbesondere an der Weststraße und ein dortiger Feuerwehreinsatz wurden ausgiebig diskutiert und gebührenpflichtig eingestuft.

Nächster Termin der Fastnacht ist am Freitag, 17. Februar, ab 19.11 Uhr das Fastnachtsfest.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4630978?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F4852188%2F4852190%2F
Nachrichten-Ticker