Schützenverein Leeden
Eva Kongsbak sichert sich den Knobel-Pokal

Tecklenburg-Leeden -

Der Schützenverein Leeden von 1665 hatte jetzt zum Klönabend mit traditionellem Doppelkopf- und Knobelturnier eingeladen. Der erste Vorsitzende Carsten Schnepper begrüßte in der Gaststätte Wellemeyer die spielbegeisterten Besucher.

Mittwoch, 19.04.2017, 07:04 Uhr

Pokale und Preise gab es für die Sieger des Doppelkopf- und Knobelturniers.
Pokale und Preise gab es für die Sieger des Doppelkopf- und Knobelturniers.

Die Partien endeten nach so manchem „gedroschenen“ Blatt und umgedrehten Würfelbecher erst am späten Abend. Sieger im Doppelkopf um den „ Gustav Wellemeyer Pokal“ wurde Oliver Sühlmann. Den ersten Platz um den „Leedener Knobelpokal“, gestiftet von Jochen Kongsbak, sicherte sich Eva Kongsbak mit 47 Augen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4775363?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker