Leiterin geht
Larissa van Beesel verabschiedet sich

Tecklenburg-Leeden -

Zur Verabschiedung der Kirchenchorleiterin Larissa van Beesel trafen sich jetzt die Mitglieder des evangelischen Kirchenchores im Stiftshof in Leeden. Um in ihrer beruflichen Laufbahn weiterzukommen, wird sich die Verabschiedete neuen Herausforderungen widmen.

Donnerstag, 27.04.2017, 18:04 Uhr

Blumen gab es für Larissa van Beesel von der Vorsitzenden Carola Kugler (rechts).
Blumen gab es für Larissa van Beesel von der Vorsitzenden Carola Kugler (rechts).

Mit einem bunten Abend dankte der Chor ihr für die hervorragend geleistete Arbeit. Nach einem Büfett gab es den lustigen Sketch „Die Führung durch die Gemäldesammlung“, aufgeführt von Chormitgliedern. Später folgte zur großen Erheiterung „Die Hutvorführung“, bei der mit selbst gebastelten Hüten aus allerlei Küchengeräten eine witzige Show geboten wurde.

Nach einer Pause wird der Chor am 8. Mai mit einer neuen Chorleiterin starten. Beginn ist um 19.45 Uhr im Stiftshof .

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793391?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Mehr Unfälle, aber weniger Schwerverletzte
Im vergangenen Jahr gab es in Münster mehr als 11 500 Verkehrsunfälle.
Nachrichten-Ticker