Lienen-Niederdorf feiert Schützenfest
Am Sonntag geht es um die Königswürde

Tecklenburg-Brochterbeck -

Ein großes Fest wirft seine Schatten voraus: Am Muttertagwochenende feiert der Schützenverein Lienen-Niederdorf drei Tage Schützenfest. Es bietet ein buntes Programm, und für alle Altersgruppen ist etwas im Angebot, teilt der Verein mit.

Dienstag, 09.05.2017, 21:05 Uhr

Der Thron vor 25 Jahren: Jungkönig Dietmar Wacker mit Königin Sandra Tegeder, König Manfred Sellmeier mit Königin Frau Marleen, Königpaar vom Bruderverein (Bürgerschützen Brochterbeck) Franz Drees mit Königin Frau Ilse (von links).
Der Thron vor 25 Jahren: Jungkönig Dietmar Wacker mit Königin Sandra Tegeder, König Manfred Sellmeier mit Königin Frau Marleen, Königpaar vom Bruderverein (Bürgerschützen Brochterbeck) Franz Drees mit Königin Frau Ilse (von links).

Der Startschuss fällt am Samstag, 13. Mai, um 21 Uhr mit einer Party für alle jungen und jung gebliebenen Gäste im Festzelt am Schützenhof. Für Musik sorgt die „Vision Mobile Discotheque“. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Mitglieder mit ihrer Begleitung haben freien Eintritt.

Am Sonntag, 14. Mai, um 14 Uhr ist Antreten der Vereinsmitglieder auf dem Festplatz. Oberst Thomas Wieschebrock, hoch zu Ross wie auch seine Adjutanten Uwe Sellmeier und Daniel Schulte-Laggenbeck, hält die Festansprache. Der erste Vorsitzende Franz-Josef Wieschebrock wird dann Ehrungen für 25 und 50 Jahre Vereinstreue vornehmen. Anschließend geht es mit den Bocketalern zum Ehrenmal des Vereins zur Kranzniederlegung. Danach eröffnen die amtierenden Könige, Richard Walter und Jungkönig Michael Wieschebrock, auf den Schießanlagen das jeweilige Königsschießen. Auf der Diele ist Gelegenheit zum Preisschießen. Auch alle ehemaligen Könige können dabei um den Königspokal ringen.

Für die Kinder stehen Hüpfburg, ein Karussell und ein Verkaufsstand zur Verfügung. Im Zelt werden selbst gebackener Kuchen und Kaffee angeboten. Gegen 18 Uhr ist die Proklamation. Anschließend ist der Abmarsch mit den Nachbarvereinen zum Ausholen der neuen Königspaare mit Hofstaat und des Kaiserpaares. Ab 20 Uhr findet im Festzelt der Schützenball statt. Für Stimmung sorgt die Partyband „The new Empire “.

Am Montag, 15. Mai, ist um 15 Uhr Antreten zum Ausholen der Majestäten und des Hofstaats. Im Zelt wird mit Gästen und Ehrengästen Kaffee getrunken. Gegen 16.30 Uhr zeigt eine Tanzgruppe des Kindergartens ihr Können. Nach dem Kaffeetrinken werden die Gewinner des Preisschießens bekanntgegeben und die Preise verteilt. Die Königspaare eröffnen gegen 20.30 Uhr den großen Königsball, wiederum mit „The new Empire“. Am Sonntag und Montag ist der Eintritt frei und Gäste sind willkommen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4822810?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Grippewelle erreicht Münsterland
Influenza-Fallzahlen sprunghaft gestiegen: Grippewelle erreicht Münsterland
Nachrichten-Ticker