Zweite Tecklenburg CD
Lieder und vieles mehr

Tecklenburg -

Freitag, der 12. Mai, dürfte ein großer Tag für viele Kindergartenkinder und Schüler werden. „Hand drauf – Wir zeigen Haltung“ heißt das Projekt mit bis zu 300 Akteuren das, initiiert von Antje Drewel und Stephanie Müller-Bromley, ab 10 Uhr über die Bühne der Freilichtspiele gehen soll. Wer sie nicht life hören kann, soll bald die Gelegenheit haben, die Lieder der Show und vieles mehr auf der zweiten Tecklenburg-CD genießen zu können.

Mittwoch, 10.05.2017, 19:05 Uhr

Ein roter Luftballon ziert das Cover der zweiten Tecklenburg-CD, die jetzt vorbereitet wird.
Ein roter Luftballon ziert das Cover der zweiten Tecklenburg-CD, die jetzt vorbereitet wird.

Freitag, der 12. Mai, dürfte ein großer Tag für viele Kindergartenkinder und Schüler werden. „Hand drauf – Wir zeigen Haltung“ heißt das Projekt mit bis zu 300 Akteuren das, initiiert von Antje Drewel und Stephanie Müller-Bromley , ab 10 Uhr über die Bühne der Freilichtspiele gehen soll. Mit dabei sind der örtliche Flüchtlingsverein, Bauchredner „Master Me“, Matteo Markus Bok (Finalist bei „The Voice Kids“ 2015), Schlagersänger Markus Becker (Hits wie „Das rote Pferd“) und der Mundakrobat „Pete the Beat“ alias Peter Wehrmann, der beim „Supertalent“ 2010 das Publikum begeisterte. Wer sie nicht life hören kann, soll bald die Gelegenheit haben, die Lieder der Show und vieles mehr auf der zweiten Tecklenburg-CD genießen zu können.

Die Akteure der Veranstaltung sollen Stellung beziehen, zeigen, wofür sich Kinder und Jugendliche einsetzen, füreinander und miteinander singen. Nicht nur die Beiträge der Stargäste und Beteiligten sollen auf einer zweiten „Tecklenburg-CD“ veröffentlicht werden. Die Verantwortlichen rufen auch alle interessierten Bürger dazu auf, sich Gedanken über das Thema „Haltung zeigen“ zu machen und entsprechende Beiträge einzureichen.

Aufgenommen wird die CD nach Auskunft von Stephanie Müller-Bromley voraussichtlich am letzten Mai-Wochenende (27./28.5.). Angelehnt an das Cover des ersten Silberlings, der im vergangenen Jahr angeboten wurde und durch seinen Verkaufspreis und kleinere zusätzliche Spenden einen Erlös in Höhe von exakt 3854,33 Euro eingebracht hat, soll diesmal ein roter VW Käfer den Umschlag zieren. Dazu kommt – als Symbol für die Veranstaltung „Hand drauf“ – ein roter Luftballon.

Zum Thema

Nähere Informationen gibt es bei Stephanie Müller-Bromley, ' 05482/926144, E-Mail: anwaltskanzlei@mueller-bromley.de

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4824947?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker