Ausstellung im Kulturhaus
Motive halten den Augenblick fest

Tecklenburg -

Angelika Rothe stellt ab Sonntag, 2. Juli, im Kulturhaus aus unter dem Titel „Insight – outsight – all at once“. Zu sehen sind ihre Werke bis zum 30. Juli.

Mittwoch, 21.06.2017, 19:06 Uhr

Angelika Rothe präsentiert ihre Kunst.
Angelika Rothe präsentiert ihre Kunst.

In den Bildern findet man nicht nur die abstrakten, sondern auch fotografierte Momente. Angelika Rothe beschäftigt sich mit dem Wesen der Kunst. Es sind Motive, die im Augenblick entstanden sind und unter dem Einfluss vieler Eindrücke stehen, schreibt die Tecklenburg Touristik. Farben, die freundlich sind, spiegeln den Moment der jetzigen Situation wieder und versuchen den Betrachter einen Zugang zu den Bildern zu vermitteln, sodass dieser im Ergebnis die Möglichkeit hat, sich auf den Geist der Werke einzulassen.

Für Angelika Rothe sind Bilder der akrobatisch gemalte Sport mit dem Pinsel. Es ist für sie ein Kunststück, Farben, Formen und Ideen auf die Leinwand zu bringen. Kunst ist ein Stück vom inneren Leben eines selbst, so die Künstlerin.

Angelika Rothe ist seit 1998 erste Vorsitzende des Kulturvereins Bissendorf.

Zum Thema

Zu sehen ist die Ausstellung im Kulturhaus samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4946032?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker