Ferienlager für Väter und Kinder
130 Leedener schlagen Zelte an der Hase auf

Tecklenburg-Leeden -

Das letzte Wochenende der Sommerferien ist für viele Väter im Stiftsdorf mit ihrem Nachwuchs schon seit 14 Jahren ein fester Termin. Ziel ist immer der Campingplatz am Kronensee in Ostercappeln-Schwagstorf, wo jetzt 130 Teilnehmer ihre Zelte aufschlugen.

Montag, 28.08.2017, 20:08 Uhr

Freuen sich mit den Kindern über die neuen Westen, die zu mehr Sicherheit beitragen: Uwe Peters (rechts) und Markus Barlag.
Freuen sich mit den Kindern über die neuen Westen, die zu mehr Sicherheit beitragen: Uwe Peters (rechts) und Markus Barlag. Foto: Björn Igelbrink

Das letzte Wochenende der Sommerferien ist für viele Väter im Stiftsdorf mit ihrem Nachwuchs schon seit 14 Jahren ein fester Termin. Ziel ist immer der Campingplatz am Kronensee in Ostercappeln-Schwagstorf, wo jetzt 130 Teilnehmer ihre Zelte aufschlugen. „Die Anfänge dieser privat organisierten Freizeit liegen bereits in einer Kindergarten-Veranstaltung im Jahr 2000 in der evangelischen Jugendbildungsstätte Nordwalde“, erinnert sich Uwe Peters .

Bei dem Vater-Kind-Wochenende treffen sich alle am Freitag am Kronensee, wo abends die Kanus von den Hängern geholt werden und schon für erste Touren zur Verfügung stehen. Am Samstag wird auf der Hase in Bramsche-Epe gestartet. Begleitfahrzeuge sorgen für einen Hot-Dog-Imbiss und eine Kaffeepause für die Kanuten sowie Grillrunden, Lagerfeuer und Spiele für Unterhaltung auf dem Campingplatz.

Für mehr Sicherheit bei den Kanutouren sorgen elf neue, leuchtend orangefarbene Schwimmwesten für Kinder. Uwe Peters hat sie angeschafft. Eine Spende der Interessengemeinschaft Leeden (IGL) hat das ermöglicht. Deren Mitglied Markus Barlag überreichte das Geld im Rahmen einer Kanutour auf der Hase. Der IGL-Vorsitzende Gerhard Wellemeyer freut sich über diese Freizeitaktivität. In der Spende für die Schwimmwesten, die mit Warnpfeife, Reflektoren und Sicherungsgurten speziell für Nachwuchskanufahrer geeignet sind, sieht er „eine Förderung der Jugendarbeit in Leeden“.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5109674?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker