Tenniscamp
Kinder lassen die Bälle flitzen

Tecklenburg -

Der TC Blau-Weiß Tecklenburg hatte wieder einmal zu einer Tennis-Ferien-Woche eingeladen. Erneut hieß es „Tennis-Total“ auf der Anlage neben dem Waldfreibad.

Donnerstag, 31.08.2017, 20:08 Uhr

Die Kinder hatten einen Riesenspaß an dem Tenniscamp. Acht Trainer standen ihnen eine Woche lang zur Seite.
Die Kinder hatten einen Riesenspaß an dem Tenniscamp. Acht Trainer standen ihnen eine Woche lang zur Seite.

Die Aktion war ausgebucht. 33 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Stadtgebiet Tecklenburgs und darüber hinaus kamen zum Camp unter der Leitung von Cheftrainer Thorsten Fraaß und sieben weiteren qualifizierten Übungsleitern.

An fünf Tagen gab es insgesamt 20 Stunden Tennis- und Motorik-Training. Dabei waren die Kids im Alter zwischen fünf und 15 Jahren kaum zu bremsen, teilt der Verein mit. Selbst die etwa einstündige trainingsfreie Zeit nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde eifrig genutzt, um das Erlernte direkt anzuwenden.

Eine Neuauflage für das Jahr 2018 ist bereits in Planung, teilt der Tennisclub mit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5116768?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker