Heute zum letzten Mal „Rebecca“
Saison neigt sich dem Ende entgegen

Tecklenburg -

Die Saison der Freilichtbühne geht an diesem Wochenende zu Ende. Heute ist noch einmal „Rebecca" zu sehen. Um 20 Uhr geht es los. Das Musical war von Anfang an ein Erfolgsstück. 20 stets umjubelte Vorstellungen gab es. 21 Mal war „Shrek“ zu sehen und 30 Mal das Familienmusical „Aladin“.

Samstag, 09.09.2017, 08:09 Uhr

Die Geister der Vergangenheit tragen „Ich“ auf den Händen. Eine Szene aus „Rebecca“. Das Musical ist heute zum Letzten Mal zu sehen.
Die Geister der Vergangenheit tragen „Ich“ auf den Händen. Eine Szene aus „Rebecca“. Das Musical ist heute zum Letzten Mal zu sehen. Foto: Detlef Dowidat

Letzter (Musik)-Termin auf der Bühne: der Auftritt der „Queen Kings“ mit Sascha Krebs am Sonntag, 10. September, ab 18 Uhr.

Am Sonntag, 17. September, feiern die evangelischen Kirchenkreise des Münsterlandes ihr großes Reformationsfest auf der Bühne. Für den Gottesdienst mit Eckart von Hirschhausen und das Pop-Oratorium gibt es keine Karten mehr, wohl aber für das Kabarett um 14 Uhr mit „Funke & Rüther“ (www.kirchenkreis-tecklenburg.de).

Der Kartenvorverkauf für die Saison 2018 startet am 15. November.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5135616?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker