Hohe Pegel
Regen beschert zu viel Wasser

Tecklenburg-Leeden -

So langsam sollte es reichen mit der Nässe. Die Böden sind komplett aufgeweicht und in Wiesen stehen Pfützen, die fast schon wie Teiche aussehen.

Donnerstag, 04.01.2018, 20:01 Uhr

Wie Teiche sehen die Wiesen aus. Der Regen sorgt dafür. Das Bild entstand an der Dunkbachstraße in Loose.
Wie Teiche sehen die Wiesen aus. Der Regen sorgt dafür. Das Bild entstand an der Dunkbachstraße in Loose. Foto: Jörg Wahlbrink

So langsam sollte es reichen mit der Nässe. Die Böden sind komplett aufgeweicht und in Wiesen stehen Pfützen, die fast schon wie Teiche aussehen, so wie an derDunkbachstraße in Loose.

Der Goldbach in der Brockschmiede war sogar kurz davor, überzutreten. Es fehlten nur noch zehn Zentimeter. Gestern entspannte sich die Lage leicht, der Pegel hatte sich wieder abgesenkt.

Laut Wetterbericht ist ein Ende der Nässe aber noch nicht in Sicht. Es regnet erst einmal weiter. Erst am Montag ist Besserung in Sicht.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5400660?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
463 neue Plätze in Kitas und Tagespflege - weiterer Ausbau nötig
Bei der Betreuung der unter dreijährigen Kinder muss die Stadt die Betreuungsquote weiter nach oben schrauben.
Nachrichten-Ticker