Gymnasium lädt ein
Aktionen, Experimente und Gespräche

Tecklenburg -

„Herzlich willkommen und hereinspaziert!“ heißt es am Freitag, 12. Januar. Von 15 bis 18 Uhr lädt das Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) Grundschüler der vierten Klasse sowie Interessenten für die gymnasiale Oberstufe und deren Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigte zum Tag der offenen Tür ein.

Mittwoch, 10.01.2018, 07:01 Uhr

Im naturwissenschaftlichen Bereich gibt es beim Tag der offenen Tür Experimente.
Im naturwissenschaftlichen Bereich gibt es beim Tag der offenen Tür Experimente.

„Herzlich willkommen und hereinspaziert!“ heißt es am Freitag, 12. Januar. Von 15 bis 18 Uhr lädt das Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) Grundschüler der vierten Klasse sowie Interessenten für die gymnasiale Oberstufe und deren Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigte zum Tag der offenen Tür ein. Viele bunte Bausteine des Schullebens präsentieren sich, demonstrieren unterschiedliche Schulaktivitäten und laden vor allem zum Mitmachen und Informieren ein, teilt das GAG mit.

Nach der Begrüßung durch die GAG-Schulleiterin Evelyn Futterknecht in der Pausenhalle bietet das Programm jede Menge Möglichkeiten. Die Besucher erwarten beispielsweise Aktionen der Arbeitsgemeinschaften Chinesisch, Unesco, Parkour, Synapsentraining, Aquarium, Tennis oder Volleyball. Mathematische Knobelspiele, chemische Experimente, physikalische Versuche, das Ausprobieren von Instrumenten sowie Einblicke in die Fremdsprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Latein sowie in das Bilingual- Kreativ- oder MINT-Profil werden angeboten. Musikalische, künstlerische und sportliche Darbietungen runden das Programm ab.

Vorgestellt werden Berufs- und Schulberatung, Partnerschulen, individuelle Förderung, Hausaufgaben- und Lernbetreuung, schulische Beratung und individueller Schüleraustausch, GAG-Förderkreis und Schülervertretung.

Nicht nur die Grundschulkinder, auch für Schüler, die sich für die gymnasiale Oberstufe, die die Jahrgänge zehn bis zwölf umfasst, interessieren, gibt es viele Informationen und offene Türen. Mitgestaltet wird der Nachmittag von vielen Schülern, Eltern und Kollegen des Graf-Adolf-Gymnasiums, die auch als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Das GAG weist außerdem auf individuelle Beratungsmöglichkeiten hin, besonders in der Beratungswoche von Montag, 22. Januar, bis Freitag, 26. Januar, steht die Schulleitung für Gespräche zur Verfügung. Terminvereinbarungen sind unter ✆ 0 54 82/93 800 möglich.

 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5413090?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Ist in Münster Platz für Lastenräder?
Pro & Contra: Ist in Münster Platz für Lastenräder?
Nachrichten-Ticker