Workshop mit Hartmut Krinitz
Profi-Fotograf gibt wertvolle Tipps

Tecklenburg -

Zu einem Foto- Workshop „Professionelle Reisefotografie“ mit Einführung in die digitale Fotografie lädt die Tecklenburg Touristik am Samstag, 23. Februar, ab 14 Uhr in das Kulturhaus ein.

Donnerstag, 06.12.2018, 18:00 Uhr
Hartmut Krinitz
Hartmut Krinitz

Seit der Einführung der digitalen Fotografie machen immer mehr Menschen immer mehr Bilder. Doch der weit verbreitete Ansatz, dass eine hohe Auslösefrequenz zwangsläufig zum einen oder anderen guten Bild führt, erweist sich oft als Trugschluss. Meist sucht man die Schuld dann bei der Ausrüstung. Aber ein Foto beginnt nicht mit der Kamera, es endet mit ihr, heißt es in der Ankündigung der Tecklenburg Touristik.

Bei seinem knapp vierstündigen Seminar gibt Hartmut Krinitz Erfahrungen aus mehr als 25 Jahren professioneller Fotografie weiter. Dabei spannt er einen weiten Bogen über das bewusste Wahrnehmen und gezielte Gestalten hin zur alles entscheidenden Arbeit vor Ort. Krinitz hat sich als professioneller Fotojournalist auf europäische Natur- und Kulturlandschaften und ihre Bewohner spezialisiert. Seine Bilder erscheinen weltweit in führenden Magazinen. Er hat über 25 Bildbände und mehr als 100 Kalender veröffentlicht. Mit mehr als 1500 präsentierten Live-Multivisionen gehört er zu Deutschlands bekanntesten Vortragsrednern.

Zum Thema

Karten für den Workshop gibt es für 39 Euro bei der Tecklenburg Touristik im Haus des Gastes, Markt 7, ' 0 54 82/93 890.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6239270?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Große Unruhe wegen schlechterer Arbeitsverträge
Zum Feiern, wie dieses Plakat es suggeriert, ist den Finke-Mitarbeitern derzeit nicht zumute. Es kursieren Gerüchte über neue Arbeitsverträge, die schlechtere Bedingungen enthalten als die alten.
Nachrichten-Ticker