Schützenverein Ledde-Dorf
Ehrennadel für Helmut Bäcker

Tecklenburg-Ledde -

Der Schützenverein Ledde-Dorf hat einen neuen zweiten Vorsitzenden. Werner Birkenkamp übernahm diese Position von Helmut Bäcker, der seit 1994 im Vorstand des Ledder Schützenvereins sehr aktiv war und auf eigenen Wunsch von seinem Amt zurücktrat. Im Rahmen der Mitgliederversammlung bedankte sich der Vorsitzende Dirk Heiligtag bei Bäcker für seine in den vergangenen 25 Jahre geleistete Vorstandsarbeit mit einem Präsent und verlieh ihm die Ehrennadel des Schützenvereins.

Montag, 21.01.2019, 20:00 Uhr
Es galt, zahlreiche Mitglieder zu ehren: (von links, sitzend) Friedhelm Mittelberg, Günter Sundermann und Friedhelm Faste, (stehend) Vorsitzender Dirk Heiligtag, Heinz Osterhaus, der zweite Vorsitzende Werner Birknekamp, Gustav Wolf, Kassierer Jörg Donnermeyer, Maik Overmöller, Hauptmann Andre Landwehr, Uwe Hitzmann und Adjutant Marc Brüggemann.
Es galt, zahlreiche Mitglieder zu ehren: (von links, sitzend) Friedhelm Mittelberg, Günter Sundermann und Friedhelm Faste, (stehend) Vorsitzender Dirk Heiligtag, Heinz Osterhaus, der zweite Vorsitzende Werner Birknekamp, Gustav Wolf, Kassierer Jörg Donnermeyer, Maik Overmöller, Hauptmann Andre Landwehr, Uwe Hitzmann und Adjutant Marc Brüggemann. Foto: -mdo-

Heiligtag hatte zuvor die zahlreich erschienenen Schützen im Vereinslokal Folsche begrüßt. Die Damen und Witwen des Vereins trafen sich dort zur gleichen Zeit zum Kaffeetrinken und klönen.

Von der Versammlung wurden zwölf neue Mitglieder in den Verein aufgenommen. Somit zählt der Schützenverein nun knapp 200 Mitglieder.

Das Protokoll der Versammlung 2018 wurde vom Schriftführer Martin Folsche verlesen. Anschließend trug Elke Lagemann den Jahresbericht der Spielgemeinschaft Ledde-Lengerich vor und berichtete als erste Schießwartin von den Aktionen der Ledder Schießgruppe. Danach wurde der Jahresbericht von Dirk Heiligtag vorgetragen, der die Ereignisse des vergangenen Schützenjahres Revue passieren ließ. Den Kassenbericht trug der erste Kassierer Jörg Donnermeyer vor. Die Kassenprüfer Werner Birkenkamp und Uwe Hitzmann hatten keinerlei Beanstandungen, dankten dem Kassierer sowie dem Vorstand für die geleistete Arbeit.

Bei den Neuwahlen wurde Werner Birkenkamp einstimmig zum neuen zweiten Vorsitzenden gewählt. Dessen Nachfolger als Kassenprüfer wurde Andre Stalljohann. Den Festausschuss bilden weiterhin Axel Störmer und Hendrik Hinnah, neu hinzu kommen Oliver Igelbrink und Florian Heinrichs.

Die Ehrungen nahmen Hauptmann Andre Landwehr und Adjutant Marc Brüggemann vor.

Abschließend berichtete Heiligtag über das defekte Schießstanddach, welches im vergangenen Jahr vom Sturmtief Friederike stark beschädigt wurde. Er gab der Hoffnung Ausdruck, dass die Reparaturarbeiten in diesem Jahr beginnen können.

Ab dem 1. Februar geht die Homepage des Schützenvereins wieder online. Unter www.schuetzenverein-ledde-dorf.de kann man sich dann alle aktuellen Termine, Informationen und Aktionen in neuem Design ansehen.

Auch in diesem Jahr wird der Schützenverein Ledde-Dorf am Ostersamstag, 20. April, für die Ledder Bevölkerung ein öffentliches Osterlagerfeuer mit Ostereiersuche für Kinder am vereinseigenen Schießstand am Widum veranstalten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6337759?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
BASF-Schultriathlon fällt ins Wasser
Dere Sprung ins kühle Nass muss zumindest für die Teilnehmer am BASF-Schultriathlon in diesem Jahr ausfallen.
Nachrichten-Ticker