Erlös aus dem Weihnachtsbaumverkauf
Spende für die Jugendfeuerwehr

Tecklenburg -

Im Advent haben die Bäume die Altstadt und das Burggelände geschmückt, nach Weihnachten wurden sie verkauft. Der Erlös, 500 Euro, ist jetzt der Jugendfeuerwehr überreicht worden.

Mittwoch, 13.02.2019, 18:30 Uhr
Renate Mersch (links), Herbert Laven und Christina Köster überreichten die 500 Euro an Denise Prigge und Andy Brockmann (von rechts).
Renate Mersch (links), Herbert Laven und Christina Köster überreichten die 500 Euro an Denise Prigge und Andy Brockmann (von rechts). Foto: Tecklenburg Touristik

Bereits zum zweiten Mal organisierten die Tecklenburg Touristik GmbH (TT) und die Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft Tecklenburg (VWG) einen Weihnachtsbaumverkauf zugunsten der Jugendfeuerwehr Tecklenburg. Rund 100 Bäume hatten im Advent die Altstadt und das Burggelände geschmückt. Die Hälfte der Bäume wurde laut Bericht nach der Veranstaltung gegen eine Spende an Interessierte abgegeben. Die übrigen Weihnachtsbäume blieben stehen und wurden von den Geschäftsleuten geschmückt.

Bei der Frage, wer die 500 Euro – der Betrag war von der TT aufgerundet worden – erhalten soll, stand schnell fest, dass es die Jugendfeuerwehr Tecklenburg sein soll. Sie unterstützt seit Jahren, zusammen mit der Feuerwehr , die Veranstaltungen von Tecklenburg Touristik und VWG, begründeten Renate Mersch (TT) und Herbert Laven (VWG) die Wahl. „Die Dienste verliefen stets unkompliziert und reibungslos“, unterstrich TT-Geschäftsführerin Christina Köster.

Denise Prigge (Jugendfeuerwehr) und Andy Brockmann (Feuerwehr) freuten sich über die Spende. Das Geld soll für Ausrüstungsgegenstände für die Jugendfeuerwehr sowie Ausflüge zu größeren Feuerwehren verwendet werden. Letztere, um den Jugendlichen Eindrücke von großen Einheiten zu vermitteln.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6389241?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Maisfeld zu hoch - hätte der tödliche Unfall vermieden werden können?
Ein hochgewachsenes Maisfeld steht vor dem Hintergrund der Verkehrssicherheit im Mittelpunkt eines Prozesses um einen tödlichen Motorradunfall.
Nachrichten-Ticker