Schützenverein Ledde-Dorf feiert
Robin Frye trägt die Königskette

Tecklenburg-ledde -

Ein spannendes Menschenkicker-Turnier, viele gut gelaunte Menschen, hochsommerliches Wetter und eine stimmungsvolle Party: Der Schützenverein Ledde-Dorf feierte mit dem neuen König Robin Frye ein gelungenes Schützenfest.

Montag, 24.06.2019, 21:00 Uhr aktualisiert: 25.06.2019, 16:44 Uhr
Der Thron: (von links) die Fahnenoffiziere Wolfgang Osterhaus, Andre Stalljohann und Marc Brüggemann, Hauptmann Andre Landwehr, Jungkönig Florian Lindhammer, die Majestäten Annika Brandt und Sebastian Hemmer, Anika Hitzmann und Robin Frye, Pius und Kaja Luchterhand, Sven Birkenkamp und Hannah Heiligtag sowie Oberst Dirk Heiligtag.
Der Thron: (von links) die Fahnenoffiziere Wolfgang Osterhaus, Andre Stalljohann und Marc Brüggemann, Hauptmann Andre Landwehr, Jungkönig Florian Lindhammer, die Majestäten Annika Brandt und Sebastian Hemmer, Anika Hitzmann und Robin Frye, Pius und Kaja Luchterhand, Sven Birkenkamp und Hannah Heiligtag sowie Oberst Dirk Heiligtag. Foto: -mdo-

Traditionell begann es am Freitagabend mit dem Menschenkicker-Turnier im Festzelt auf dem Dorfplatz. Zwölf Teams kämpften in interessanten, sehr fairen Duellen, bis die Sieger gegen Mitternacht feststanden. Das Finale gewann in der Verlängerung durch ein Golden Goal das Team „La Bestia Negra“ aus Leeden gegen den Lengericher Bayern München Fanclub „Rot-Weiße Augustiner 49“. Im kleinen Finale war das Team vom SV Settel erfolgreich und wurde somit dritter Sieger vor dem unterlegenen Team Koppinnacken.

Zur Ausholung des Königspaares 2018 traf sich der Schützenverein Ledde-Dorf am Samstagnachmittag am Vereinslokal Folsche. Mit musikalischer Unterstützung der Spielgemeinschaft Ledde/Freiwillige Feuerwehr Lengerich ging es in die Ledder Neubausiedlung zu König Stefan Brandt.

Einem kleinen Umtrunk folgten die Kranzniederlegung am Ehrenmal hinter der Ledder Dorfkirche und, wieder zurück auf dem Festplatz, die Proklamation der neuen Majestäten. Robin Frye regiert nun mit Anika Hitzmann die Ledder Schützen. Ihnen zur Seite steht der Zweite König Sebastian Hemmer mit seiner Lebensgefährtin Annika Brandt. Zum Ledder Jungschützenkönig wurde Florian Lindhammer proklamiert. Ledder Schützenkaiser 2019 ist Nico Bäcker.

Erstes Ledder Kinderkönigspaar sind Pius und Kaja Luchterhand und Sven Birkenkamp und Hannah Heiligtag das zweite Königspaar.

Ihnen allen gratulierten auch die befreundeten Schützenvereine aus Exterheide Meesenburg sowie die Tecklenburger Bürgerschützen. Bei ausgelassener Stimmung spielte die Partyband „Let´s Dance“ bis in die frühen Morgenstunden zum Tanz auf.

Am Sonntag ging es bei bestem Königswetter vom Vereinslokal Folsche aus mit der Spielgemeinschaft voran über die Ledder Dorfstraße in die festlich geschmückte Ackerstraße zu einem Umtrunk beim König. Gemeinsam mit der Blaskapelle Schapen marschierten die Schützen nachmittags in einem imposanten Umzug die geschmückte Ledder Dorfstraße entlang zum Festplatz. Die Königspaare wurden standesgemäß mit der Kutsche vom langjährigen Schützenbruder Heinrich Hemmer und seiner Tochter Caroline Ruffer gefahren. Die Kinderköniginnen mit ihrem Hofstaat sowie der Jungkönig wurden in Cabriolets chauffiert.

Auf dem Dorfplatz gab es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen, eine Tombola sowie Kinderspiele. Die Blaskapelle Schapen sowie die Spielgemeinschaft SZ Ledde/FF Lengerich spielten zum Platzkonzert auf. In gemütlicher Runde klang das Schützenfest in Ledde im Festzelt später am Abend aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6720621?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker