Klön- und Kreativkreis des GHV
Zu Gast im Heimathaus

Tecklenburg -

Der Klön-und Kreativkreis des Geschichts-und Heimatvereins (GHV) hat jetzt die Freunde des Heimatvereins Lengerich und deren Heimathaus an der Bergstraße besucht.

Dienstag, 13.08.2019, 21:00 Uhr aktualisiert: 14.08.2019, 15:10 Uhr
Fritz Altevogt erläuterte Regina Walter, Dr. Alois Thomes und Michael Heimann (von links) die Werkstatt.
Fritz Altevogt erläuterte Regina Walter, Dr. Alois Thomes und Michael Heimann (von links) die Werkstatt. Foto: Foto: GHV

Der Klön-und Kreativkreis des Geschichts-und Heimatvereins (GHV) hat jetzt die Freunde des Heimatvereins Lengerich und deren Heimathaus an der Bergstraße besucht.Deren Vorsitzender Dr. Alois Thomes begrüßte die Gäste aus Tecklenburg. Nach einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen stellte Marielies Saatkamp, die Leiterin des Klön- und Kreativkreises, dessen Arbeit vor. Das berichtet der GHV.

Anschließend stellte Fritz Altevogt, Uhrmacher- und Optikermeister, detailliert seine ehemalige Uhrmacherwerkstatt mit den Arbeitsinstrumenten, die als Museum im Heimathaus eingerichtet ist, vor. Altevogt führte sein Geschäft in der Altstadt über viele Jahrzehnte.

Im Anschluss wurde das sehenswerte Heimathaus des Lengericher Vereins besichtigt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6846978?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker