Trunkenheitsfahrt auf A 1
Mit 40 km/h und in Schlangenlinien über die Autobahn

Tecklenburg -

Zeugen beobachteten am Donnerstagabend einen augenscheinlich stark betrunkenen Autofahrer auf der Autobahn 1 bei Tecklenburg und alarmierten die Polizei. 

Freitag, 01.11.2019, 13:11 Uhr aktualisiert: 01.11.2019, 13:40 Uhr
Trunkenheitsfahrt auf A 1: Mit 40 km/h und in Schlangenlinien über die Autobahn
(Symbolbild) Foto: dpa

Der 59-jährige Mann aus Münster fuhr nach den Zeugenaussagen mit 40 km/h und in Schlangenlinien über die Autobahn in Richtung Bremen, wie die Polizei am Freitagmittag mitteilte. Andere Verkehrsteilnehmer mussten mehrfach stark bremsen, um eine Kollision mit dem Opel Astra zu verhindern.

Auf Rastplatz erbrochen

An einem Rastplatz stoppte der 59-Jährige sein Auto. Die hinzugerufenen Polizisten stellten fest, dass der Mann vor Fahrtantritt so viel Alkohol getrunken hatte, dass er sich noch auf dem Rastplatz übergeben mussten. Die Beamten nahmen den Münsteraner mit zur Wache. Dort musste er eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun eine Strafverfahren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7037001?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker