Musik und Lesung zum Advent
„Ein Stern in dunkler Nacht“

Tecklenburg -

Ein Hofkomponist zu Gast im Rittersaal: Mit der Triosonate c-Moll von Johann Joachim Quantz eröffnen Vytautas Oškinis (Querflöte), Stefanie Bloch (Oboe) und Ulrike Lausberg (Klavier) ihr Adventskonzert auf Haus Marck.

Mittwoch, 27.11.2019, 13:00 Uhr
Vytautas Oškinis gestaltet den Abend an der Querflöte mit.
Vytautas Oškinis gestaltet den Abend an der Querflöte mit. Foto: Privat

Es findet am Samstag, 7. Dezember, um 16 und 18.30 Uhr zum Tecklenburger Nikolausmarkt statt. Johann Joachim Quantz wirkte als Oboist in der Dresdner Hofkapelle und als Flötenlehrer Friedrichs des Großen in Berlin und Potsdam. Sein Hauptinteresse galt jedoch der Komposition, und so schuf er im 18. Jahrhundert kammermusikalische Werke von zeitloser Schönheit, heißt es in der Ankündigung.

Die meditativ-ruhig anmutenden Sätze der Sonate werden sich ebenso galant in das adventliche Programm einfügen wie die quirlig-überschäumenden schnellen Sätze.

„Ein Stern strahlt in der dunklen Nacht“, so lautet das Motto des Programms, das außer Musik auch die Rezitation weihnachtlicher Literatur durch Detlef Salomo aus Lotte enthält. Kompositionen von Johan Sebastian Bach, Locatelli und Krebs wechseln sich dabei ab mit adventlich-weihnachtlichen Liedbearbeitungen aus verschiedenen Jahrhunderten und Ländern.

Vytautas Oškinis sei einer der herausragendendsten jungen Querflötisten Litauens und werde zu den Konzerten eigens aus Vilnius anreisen, heißt es im Pressebericht weiter. Stefanie Bloch , designierte Leiterin der Musikschule Tecklenburger Land, und Ulrike Lausberg, Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule, arbeiten mit der Familie von Vytautas Oškinis seit mehr als zehn Jahren erfolgreich musikalisch zusammen.

Sich zurücklehnen, das knisternde Feuer im Kamin und den Blick aufs Wasser genießen, adventlich-weihnachtlicher Musik lauschen und über humorige Geschichten schmunzeln – dazu laden die Musikschule Tecklenburger Land und der Förderverein der Musikschule als Veranstalter gemeinsam Jung und Alt, Singles und Familien ein.

Zum Thema

Karten in drei Kategorien zum Preis von 13, zehn und sieben Euro sind im Vorverkauf erhältlich bei der Tecklenburg Touristik ('  0 54 82/93 890), bei Optik Dräger (' 0 54 82/78 78) im Geschäft „Landart“ bei Anne Graf in Tecklenburg sowie bei der Tourist-Information in Lengerich (' 0 54 81/ 33 91 11).

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7092016?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker