Tecklenburger Gespräche
Die Zukunft der Kirchen gestalten

Tecklenburg -

Die Organisatoren der Tecklenburger Gespräche laden zu ihrem ersten Vortragsabend im neu-en Jahr am Donnerstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr in das evangelische Gemeindehaus in Tecklenburg, Walter-Borgstette-Straße 5 ein. Zu Gast ist Superintendent André Ost.

Donnerstag, 09.01.2020, 18:00 Uhr aktualisiert: 10.01.2020, 16:12 Uhr
André Ost befasst sich mit der Zukunft der Kirchen.
André Ost befasst sich mit der Zukunft der Kirchen. Foto: Michael Baar

Der leitende Geistliche des Kirchenkreises Tecklenburg mit seinen 17 Gemeinden stellt sich dem Thema „Die Kirche der Zukunft – Gedanken zur gemeinsamen Studie der Evangelischen Kirche Deutschland und der Deutschen Bischofskonferenz “. Der Referent wird die Ergebnisse einer Studie des Forschungszentrums Generationenverträge der Albert-Ludwig-Universität Freiburg kommentieren, die von den 20 evangelischen Landeskirchen und den 27 (Erz-)Bistümern der katholischen Kirche in Deutschland in Auftrag gegeben worden ist.

Nach dieser Studie werden beide Kirchen bis zum Jahr 2060 rund die Hälfte weniger Mitglieder und nur noch halb so viel Geld in der Kasse haben wie heute, heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung. Die Zukunft der beiden großen Kirchen in Deutschland erscheint in der Studie in einem Licht, das für die Gesamtsituation der Kirchen große Veränderungen erwarten lässt. Doch es gibt Hoffnung. Denn nur weniger als die Hälfte des Rückgangs der Mitglieder und der Finanzen ist durch den demografischen Wandel erklärt. Die Kirchen sind der Abwärtsspirale nicht hoffnungslos ausgeliefert. Sie können aktiv in den Prozess eingreifen. Denn einen größeren Einfluss auf die Mitgliederentwicklung hat das Tauf-, Austritts- und Aufnahmeverhalten der Menschen. Der Superintendent wird die Ergebnisse der Studie auch in Bezug auf lokale Besonderheiten kritisch darstellen und einen Ausblick geben, wie Kirche das Leben in den Gemeinden vor Ort stärken kann.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Finanzierung der Vortragsabende wird gebeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7180512?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Grünen-Chefin bereit zum nächsten Schritt
Grünen-Sprecherin Anna M. Blundell zieht es in den Rat.
Nachrichten-Ticker