Heimatbühne gastiert in Brochterbeck
In der Gerüchteküche brodelt es gewaltig

Tecklenburg-Brochterbeck -

Heimatbühne Ibbenbüren gastiert mit reichlich „Gesluder“ in der historischen Gaststätte Franz.

Dienstag, 25.02.2020, 19:58 Uhr aktualisiert: 26.02.2020, 16:01 Uhr
Gleich zwei Mal lädt die Heimatbühne Ibbenbüren im März zu Aufführungen der plattdeutschen Komödie „Sluderkraam in Möhlmanns Gaarn“ in Brochterbeck ein.
Gleich zwei Mal lädt die Heimatbühne Ibbenbüren im März zu Aufführungen der plattdeutschen Komödie „Sluderkraam in Möhlmanns Gaarn“ in Brochterbeck ein.

Auch in dieser Spielzeit der Heimatbühne Ibbenbüren hebt sich in Brochterbeck der Vorhang für das aktuelle Stück „Sluderkraam in Möhlmanns Gaarn“. An zwei Sonntagen – 15. und 22. März, jeweils um 16 Uhr – wird in der Historischen Gaststätte Franz „gesludert“, was das Zeug hält.

Zum Stück: Es geht doch nichts über eine gute Nachbarschaft und ein wenig getratscht wird dort wohl auch. Der eine weiß was, erzählt es dem nächsten und schon entstehen die ersten Gerüchte. Im aktuellen Stück der Heimatbühne gibt es so richtige „Sluderweiber“, allen voran Dina Möhlmann , gespielt von Anni Voss. Es ist, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Dina weiß alles, erzählt alles und dichtet auch gerne noch was dazu. Da wundert es nicht, wenn am Ende des Stückes alle sagen: „Wel heff das seggt? – Dina heff dat seggt!“

Dass soviel „gesludert“ wird, hat seine Gründe: Ein Obdachloser bittet um Unterkunft und der Schriftsteller als Mieter in der Nachbarschaft sorgt ebenfalls für manches Gerücht. Und wenn der Sohn einer Familie das Studium abbricht, eignet sich auch das gut zum Tratschen.

Davon abgesehen fragt sich Dina, wo die Tochter der Nachbarin wohl das Geld für eine neue Heilpraktikerpraxis her hat. Viele gute Themen, die die Schauspieler in Szene setzen, heißt es in der Ankündigung zu den Aufführungen.

Karten zu acht Euro gibt es ausschließlich an der Tageskasse.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7295187?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker