Kandidatenkür von Bündnis 90/Die Grünen
Kein eigener Bewerber fürs Bürgermeisteramt

Tecklenburg -

Tecklenburgs Grüne haben sich personell für die Kommunalwahlen im September gerüstet. Während einer Mitgliederversammlung wurden die Kandidaten für den Stadtrat benannt. Einen eigenen Bewerber für die Bürgermeisterwahl schickt die Partei nicht ins Rennen.

Mittwoch, 04.03.2020, 17:38 Uhr aktualisiert: 05.03.2020, 17:08 Uhr
Die Kandidaten der Grünen für die Kommunalwahl am 13. September 2020.
Die Kandidaten der Grünen für die Kommunalwahl am 13. September 2020. Foto: Grüne

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat der Ortsverband Bündnis 90/ Die Grünen die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September benannt. Auf den ersten Platz der Reserveliste wählten die Mitglieder Marielies Saatkamp, derzeitige Fraktionssprecherin im Stadtrat.

Angesprochen auf eine Kandidatin oder einen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl verwies Marielies Saatkamp im Gespräch mit dieser Zeitung auf die „gute Zusammenarbeit“ mit Amtsinhaber Stefan Streit. „Wir stellen keinen eigenen Kandidaten auf“, fügte sie hinzu. Und: „Es wird auch keine Empfehlung der Grünen pro Stefan Streit geben.“

Nur in einem Fall kam es zu einer Kampfabstimmung. Dabei setzte sich Pascal Uhlmann gegen Uwe Buchsbaum durch und wurde auf Platz 4 der Reserveliste gesetzt. Von den genau ein Dutzend Stimmberechtigten wurden nach Angaben der Grünen folgende Personen als Direktkandidaten in den Wahlkreisen nominiert:

Wahlbezirk 1: Hans-Wilhelm Flegel; Wahlbezirk 2: Rolf Kieserling; Wahlbezirk 3: Pascal Uhlmann; Wahlbezirk 4: Silke Wellmeier; Wahlbezirk 5: Hendrik Berlin; Wahlbezirk 6: Yara Jebsen; Wahlbezirk 7: Uta Fiebig; Wahlbezirk 8: Doris Kieserling; Wahlbezirk 9: Joachim Fiebig; Wahlbezirk 10: Björn Knemöller; Wahlbezirk 11: Uwe Buchsbaum; Wahlbezirk 12: Rainer Bünte; Wahlbezirk 13: Marielies Saatkamp.

Die Reserveliste: 1. Marielies Saatkamp, 2. Rainer Bünte, 3. Yara Jebsen, 4. Pascal Uhlmann; 5. Uta Fiebig; 6. Uwe Buchsbaum; 7. Doris Kieserling; 8. Willi Flegel; 9. Hendrik Berlin; 10. Rolf Kieserling; 11. Silke Wellmeier; 12. Björn Knemöller; 13. Til Volkamer; 14. Odrun Schuler; 15. Uwe Sundermann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7310796?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker