Golfclub Tecklenburger Land
Spielbetrieb ist angelaufen

Tecklenburg-Brochterbeck -

Für Mitglieder ist der Neun-Loch-Platz bereits wieder freigegeben. Für Gäste könnte dieser Schritt in der nächsten Woche folgen im Golfclub Tecklenburger Land.

Dienstag, 12.05.2020, 12:40 Uhr aktualisiert: 12.05.2020, 16:52 Uhr
Mitglieder können auf der Anlage des Golfclubs Tecklenburger Land schon wieder spielen.
Mitglieder können auf der Anlage des Golfclubs Tecklenburger Land schon wieder spielen. Foto: Golfclub

Seit Donnerstag fliegen die Bälle wieder über die Grünflächen des Golfclubs Tecklenburger Land. „Zunächst nur für Mitglieder und nur in Zweier-Flights“, weist Präsident Thomas Braumann auf zwei wichtige Einschränkungen hin.

Möglicherweise kann die Anlage in der nächsten Woche wieder für Gastspieler geöffnet werden, blickt er im Gespräch mit dieser Zeitung nach vorn. Informationen dazu gibt es auf der Internetseite des Vereins (www.golfclub-tecklenburg.de).

Anmeldungen zum Spielen sind ebenfalls nur online möglich. Dass der Verein so früh seine Anlage wieder öffnen konnte, liegt nach den Worten von Thomas Braumann daran, „dass wir uns sehr früh mit der Umsetzung der Hygienevorschriften beschäftigt haben“. Diese gelten nicht nur für Mitglieder, sondern für alle Personen, die das Gelände betreten.

Starts für Zweier-Gruppen auf der Neun-Loch-Anlage sind im Abstand von zehn Minuten möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7404568?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker