Heilpflanzenwanderung für Erwachsene
Mit Mutter Natur gegen Viren und Stress

Tecklenburg -

Den Heilpflanzen auf der Spur: Die ANTL lädt zu einer Wanderung für Erwachsene ein.

Mittwoch, 01.07.2020, 19:30 Uhr aktualisiert: 07.07.2020, 17:06 Uhr
Viele Heilpflanzen wachsen am Wegesrand.
Viele Heilpflanzen wachsen am Wegesrand. Foto: Günter Benning

Die Natur bietet eine Fülle von Heilpflanzen, die wertvolle Inhaltsstoffe mit starker Wirkung enthalten. Heilpflanzen sind vielseitig einsetzbar. Bei den Wanderungen, die die Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land (ANTL) anbietet, stehen in diesem Jahr Heilpflanzen mit antiviraler und gleichzeitig desinfizierender Wirkung sowie Heilpflanzen, die bei neuen Herausforderungen oder Stresssituationen unterstützend wirken, im Vordergrund.

Unter der Leitung von Brigitte Schürkamp bietet die ANTL am Donnerstag, 9. Juli, von 18 bis 20.30 Uhr eine Heilpflanzenwanderung an. Im Mittelpunkt stehen die derzeit blühenden Heilpflanzen, deren Inhaltsstoffe und Einsatzmöglichkeiten in der Naturapotheke. Nach der Wanderung wird ein Erkältungsbalsam hergestellt. Als Erfrischung gibt es Kräuterlimonade, abschließend Tee aus frischen Kräutern, teilt die ANTL mit.

Treffpunkt ist das Naturschutzzentrum Sägemühle an der Bahnhofstraße. Die Teilnahme kostet zehn Euro zuzüglich vier Euro für Erkältungsbalsam und Limonade. Es wird darum gebeten, eine circa 200 Milliliter fassende Salben-/Cremedose oder ein Schraubglas mitzubringen. Jeder Teilnehmer muss eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen.

Anmeldungen sind möglich bis Montag, 6. Juli, über das Anmeldeformular (www.antl-ev.org) oder in der Geschäftsstelle der ANTL (E-Mail umweltbildung@antl-ev.org,  0 54 82/92 92 95). Die Teilnehmerzahl ist auf neun Personen begrenzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7476652?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker