Zweites Picknick-Konzert ist ausverkauft
Endlich wieder Musical

Tecklenburg -

Sowohl Organisatoren und Künstler als auch die Besucher dürften am Sonntagnachmittag ziemlich zufrieden gewesen sein: Das zweite Picknick-Konzert an Haus Hülshoff konnte unter optimalen äußeren Bedingungen stattfinden. Und ausverkauft war es auch.

Sonntag, 12.07.2020, 17:00 Uhr
Auf dem weitläufigen Gelände verfolgten 99 Zuschauer das Konzert mit
Auf dem weitläufigen Gelände verfolgten 99 Zuschauer das Konzert mit Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Wunderbare Location, wunderbares Wetter, wunderbare Musik – das hat wohl so mancher Besucher gedacht, der am Sonntagnachmittag beim zweiten Picknick-Konzert am Haus Hülshoff dabei war. Den Part der Unterhalter übernahmen diesmal Sängerin Femke Soetenga und Pianist Tjaard Kirsch , die „Die schönsten Musical-Melodien“ präsentierten.

Die Macher der Konzertreihe, eine Gruppe von Künstlern um die britische Tänzerin Lucy Costelloe, freuten sich über eine ausverkaufte Veranstaltung. 99 Gäste durften im Park dabei sein. Viele von ihnen hatten es sich – getreu dem Motto „Picknick-Konzert“ – bequem auf der Wiese am Haus gemacht, ausgestattet mit Getränken und Speisen.

Während ihrer Begrüßung betonte Lucy Costelloe, dass „endlich wieder das Musical nach Tecklenburg“ gekommen ist. Dann überließ sie Femke Soetenga und Tjaard Kirsch den Platz, die in das rund zweistündige Programm mit einem Lied aus „Victor/Victoria“ einstiegen.

Weiter geht es bei den Picknick-Konzerten am Sonntag, 19. Juli, mit Rock und Pop von „Owl & Pussycat“. Tickets sind noch zu haben und kosten 20 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7490771?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker