Ferienprogramm an der Sägemühle
Bootsbauer und Abenteurer

Tecklenburg -

Es gibt noch freie Plätze im Ferienprogramm der ANTL.

Mittwoch, 15.07.2020, 20:25 Uhr aktualisiert: 16.07.2020, 18:28 Uhr
In der Bootsbauwerkstatt der ANTL sind noch Plätze frei.
In der Bootsbauwerkstatt der ANTL sind noch Plätze frei. Foto: ANTL

Der Sommer ist da und man genießt zusammen das Draußensein beim Werken und Bauen, Spielen und Erforschen der Natur. Die Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land (ANTL) lädt dazu ein.

In der Bootsbauwerkstatt am 21. Juli und am 3. August von jeweils 15 bis 17.30 Uhr bauen Eltern und Kinder kleine Boote, die anschließend auf große Fahrt gehen.

Beim Schnitzen am 21. Juli von 9.30 bis 11.30 Uhr und am 27. Juli von 15 bis 17 Uhr üben sich Mädchen und Jungen im Umgang mit dem Schnitzmesser.

Kleine Wasserforscher erkunden am 20. Juli von 10 bis 12.30 Uhr den Mühlenbach mit seinen Bewohnern.

Ein Abenteuer erwartet wagemutige Mädchen und Jungen am Donnerstag, 30. Juli, von 10 bis 12.30 Uhr, wenn sie sich auf die Spuren des legendären Robin Hood begeben.

 

Das Ferienprogramm der ANTL mit allen weiteren Infos gibt es unter www.antl-ev.de. Anmeldungen sind möglich über die Homepage oder per E-Mail an umweltbildung@antl-ev.org,  0 54 82/92 92 95.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7495203?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker