Reihe der Picknick-Konzerte geht im August weiter
Resonanz beflügelt die Künstler

Tecklenburg -

In den Parkanlagen von Haus Hülshoff geht es weiterhin musikalisch zu. Die Reihe der Picknick-Konzerte wird verlängert.

Freitag, 17.07.2020, 19:30 Uhr aktualisiert: 19.07.2020, 14:32 Uhr
In den Parkanlagen von Haus Hülshoff gibt es weiterhin sonntags Live-Musik in großer Vielfalt. Mit dabei sind
In den Parkanlagen von Haus Hülshoff gibt es weiterhin sonntags Live-Musik in großer Vielfalt. Mit dabei sind Foto: Nils Reuter

Die Reihe der „Picknick-Konzerte@Haus Hülshoff“ geht in die zweite Runde. Bestärkt durch die überwältigende Resonanz des Publikums aus Tecklenburg und darüber hinaus, veranstalten die Künstler um Lucy Costelloe noch weitere Konzerte im herrschaftlichen Park von Haus Hülshoff. An den ersten drei Sonntagen im August heißt es wieder Picknickkörbe und Klappstühle einpacken und Musik genießen, teilen die Organisatoren mit. Dabei bleibt die Gruppe ihrer bisherigen Linie treu und bietet von Klassik über Country und Folk bis zu Jazz-Funk-Rock-Fusion weiterhin eine große musikalische Bandbreite an.

Zunächst gibt es am Sonntag, 19. Juli, ein Konzert mit „Owl & Pussycat“. Das Rock-Pop-Duo und Ehepaar liefert einige der größten Hits aller Zeiten live und unplugged. Das Konzert ist bereits ausverkauft.

Am 2. August wartet „Due Generazioni“ auf, ein Mutter-Sohn-Duo an Flöte und Cello, das mit viel Hingabe und Feingefühl barocke und klassische sowie andere musikalische Leckerbissen serviert. Am Sonntag darauf kommt „Trailhead“. Hinter dem Namen verbirgt sich Tobias Panwitz, ein Songschreiber und Wanderfreund, der seine auf vielen Reisen gemachten Erfahrungen und Begegnungen in energiegeladenen Folksongs und stimmungsvollen Balladen mit den Zuhörern teilt. Und am 16. August geben sich mit den „Jeinsagern“ zwei wahre Könner ihr Stelldichein, die an Schlagzeug und E-Gitarre mit Humor, Spaß und viel Gefühl ihren eigenen Kompositionen durch raffinierte Improvisationen immer wieder neue Aspekte hinzufügen. So wird jeder Auftritt zu einem einzigartigen klanglichen Erlebnis.

Den Vorgaben entsprechend gibt es ein behördlich genehmigtes Hygienekonzept.

Die Konzerte beginnen jeweils um 15 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) in den Parkanlagen von Haus Hülshoff.

 

Die Eintrittskarten kosten 20 Euro. Sie können bestellt werden unter picknick.konzerte@gmail.com. Erhältlich sind sie zudem in den Geschäften „Landart“, Landrat-Schultz-Straße 12, Tecklenburg, und „Mediterrana“, Am Alten Posthof 13, Ibbenbüren. Weitere Informationen gibt es unter www.pktecklenburg.wordpress.com und auf Facebook unter https://www.facebook.com/picknick.konzerte.tecklenburg).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7498342?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker