Pläne für Seniorenwohnanlage
Interessengemeinschaft lädt am Freitag zum Informationsabend

Tecklenburg-Leeden -

Was genau soll dort entstehen, wo jetzt noch die Kirche St. Hedwig steht? Antworten gibt es bei einem Informationsabend, zu dem die Interessengemeinschaft Leeden am Freitag einlädt.

Dienstag, 22.09.2020, 19:18 Uhr aktualisiert: 23.09.2020, 17:28 Uhr
Dort, wo jetzt noch die Kirche St. Hedwig steht, soll eine Seniorenwohnanlage errichtet werden.
Dort, wo jetzt noch die Kirche St. Hedwig steht, soll eine Seniorenwohnanlage errichtet werden. Foto: Ruth Jacobus

Der Wunsch, in Leeden eine Seniorenwohnanlage zu errichten, ist nicht neu. Er ist unter anderem im Rahmen des Stadtentwicklungskonzepts (Isek) im vergangenen Jahr formuliert worden. Am 26. August haben die katholische Kirchengemeinde und die Sander Pflege GmbH (Emsdetten) ihre Pläne für ein solches Projekt auf dem Grundstück der Kirche St. Hedwig vorgestellt.

Die Interessengemeinschaft (IG) Leeden lädt am Freitag, 25. September, ab 19 Uhr in der Gaststätte Antrup zu einem Informationsabend über das Projekt ein. Ansprechpartner sind Gunnar Sander (Geschäftsführer Sander Pflege GmbH), Architekt Ingo Meyer, Franz-Josef Konermann (stellvertretender Vorsitzender Kirchenvorstand), Daniel Narber­haus (Vorsitzender Pfarreirat), Gertrud Barlag (Sprecherin St. Hedwig), Bürgermeister Stefan Streit und Wilfried Brönstrup (Koordinator für das Projekt Seniorenwohnanlage).

Geplant ist, dass die katholische Kirchengemeinde das 3608 Quadratmeter große Grundstück an der Elbinger Straße an Sander verkauft. Das Unternehmen errichtet dort ein Seniorenwohnheim mit 20 Einzelzimmern sowie ein weiteres Objekt mit 14 Seniorenwohnungen für betreutes Wohnen. In den Baukörper wird eine von außen zugängliche Kapelle mit Multifunktionsraum für Gottesdienste und andere Veranstaltungen der Kirchengemeinde und der Bewohner integriert.

Die IG weist darauf hin, dass an diesem Abend die Hygienevorschriften (Maskenpflicht beim Eintreffen, Desinfektion der Hände, Festhalten der Personalien) angewendet werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7596829?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker