Sperrung der Pagenstraße ist aufgehoben
Baustellen: Nun geht es auf der Lengericher Straße weiter

Tecklenburg -

Die Pagenstraße ist nach Bauarbeiten wieder frei, nun geht es auf der Lengericher Straße weiter.

Freitag, 09.10.2020, 18:38 Uhr aktualisiert: 11.10.2020, 15:08 Uhr
Auf der Lengericher Straße wird die nächste Baustelle eingerichtet und der Verkehr ab Montag mit einer Ampel geregelt.
Auf der Lengericher Straße wird die nächste Baustelle eingerichtet und der Verkehr ab Montag mit einer Ampel geregelt. Foto: Ruth Jacobus

Wer nach Tecklenburg will oder das Städtchen mit dem Auto verlassen möchte, muss seit Monaten überlegen, welche Strecke er wählt. Erst war auf der Lengericher Straße eine Baustelle eingerichtet, an der sich besonders im Berufsverkehr die Autos stauten. Kaum war sie (vorläufig) abgeschlossen, kam es zur Vollsperrung der Pagenstraße. Seit Mittwoch ist diese wieder aufgehoben, dafür geht es auf der Lengericher Straße ab Montag erneut los.

Gesamtbaumaßnahme noch nicht abgeschlossen

Der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) und die Stadtwerke Lengerich (SWL) erneuern seit Ende Juni 2020 die Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Strom) im Howe-sträßchen, im Heckenweg und in der Pagenstraße. Zwar ist die dadurch bedingte Sperrung der Pagenstraße aufgehoben. Die Gesamtbaumaßnahme wird aber noch bis Ende Oktober/Anfang November andauern, teilt der WTL mit. Insbesondere im Heckenweg müssen noch Gasleitungen verlegt und anschließend die Oberfläche wieder hergestellt werden. Daher bleibt der Heckenweg vorerst auch noch gesperrt.

Seit August 2019 lebt Tecklenburg mit verschiedenen Baustellen. Zunächst hatte der WTL in der Bahnhofstraße auf einer Länge von rund 760 Metern in zwei Bauabschnitten neue Wasserleitungen verlegt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7624735?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker