Tecklenburger Land Tourismus beteiligt sich an Aktion
Picknick schmeckt auch zu Hause

Tecklenburger Land -

Auch wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, muss man auf ein Picknick nicht verzichten. Das schmeckt nämlich auch zu Hause. Besonders, wenn es regionale Spezialitäten gibt. Die befinden sich in der Picknickkiste.

Dienstag, 01.12.2020, 20:45 Uhr aktualisiert: 02.12.2020, 17:19 Uhr
Schwarzbrot und Wurst, Gürkchen und Plätzchen gehören zum Inhalt der Picknickkiste. Die heimischen Spezialitäten können noch bis zum 19. Dezember erworben werden.
Schwarzbrot und Wurst, Gürkchen und Plätzchen gehören zum Inhalt der Picknickkiste. Die heimischen Spezialitäten können noch bis zum 19. Dezember erworben werden. Foto: Tecklenburger Land Tourismus

Picknicken geht immer – auch und gerade im Winter. Um den Menschen im Münsterland gemütliche Picknick-Atmosphäre in die eigenen vier Wände zu bringen und gleichzeitig den lokalen Handel zu unterstützen, beteiligt sich der Tecklenburger Land Tourismus an der münsterlandweiten Aktion „Verschenke ein Picknick“.

Die Idee dahinter: Der Tecklenburger Land Tourismus bietet gefüllte Picknickkisten mit lokalen Spezialitäten und dem Wanderführer „Teutoschleifen & Teuto-schleifchen“ an und macht so Lust auf „NahTour-Genuss“ in der Adventszeit. Gleich 17 verschiedene Routen stehen zur Auswahl und führen auf urigen Pfaden garantiert zu einem lauschigen Picknickplatz. Wem es für ein Picknick derzeit zu kalt ist, kann die süßen und herzhaften Leckereien auch zu Hause genießen – voller Vorfreude auf die nächste Wandersaison, heißt es in einer Mitteilung des Tecklenburger Land Tourismus.

Die Picknickkiste „Premium-Wander-Genuss Teutoschleife“ enthält neben dem Wanderführer einen Kompass-Schlüsselanhänger „Komm gut heim“, ein Picknicktuch „Kariert wird’s gemütlich“ die heimischen Spezialitäten Delikatess-Pumpernickel, Bierknacker „Heimatgenuss“, Delikatess-Gürkchen, Waldzauber Nuss-Taler-Kekse und eine Flasche Streuobstwiesen Apfelsaft.

„Wir sind überwältigt, dass so viele Orte im Münsterland mitmachen und in so kurzer Zeit ein lokales Picknick zusammengestellt haben.

Melanie Schlüters

Ob für ein Picknick mit Freunden, als Nikolausüberraschung oder als Geschenkidee zu Weihnachten: Die limitierten Picknickkisten kosten 35,90 Euro und können erworben werden in der Geschäftsstelle des Tecklenburger Land Tourismus, Markt 7 in Tecklenburg und im Hofladen Hof Löbke, Alstedder Straße 148 in Laggenbeck. Die Verkaufsaktion endet am 19. Dezember.

Schon rund 25 Städte und Gemeinden aus der Region sind mit dabei. „Wir sind überwältigt, dass so viele Orte im Münsterland mitmachen und in so kurzer Zeit ein lokales Picknick zusammengestellt haben“, betont Melanie Schlüters , Leiterin des Projekts Picknick³ beim Verein Münsterland. Wer mitmacht und wer welche Picknickkiste im Angebot hat, finden Interessierte auf www.muensterland.com/verschenkepicknick.

Picknick-Freunde können sich schon jetzt auf den Juni 2021 freuen: Dann finden rund um den Internationalen Tag des Picknicks vom 18. bis 20. Juni die Münsterländer Picknicktage statt. Unter anderem dazu tauschten sich die Touristikerinnen und Touristiker des Münsterlandes jetzt auf Einladung des Münsterland bei einem digitalen Picknick-Dialog aus. Einige gaben bereits bekannt, dass sie das Format in ihrer Stadt oder Gemeinde unterstützen wollen. „Die gesamte Region wird an einem Strang ziehen, um Einheimische und Touristen für das Münsterland zu begeistern“, betont Melanie Schlüters: mit großen und kleinen Picknicks, drinnen und draußen, an ungewöhnlichen Orten und insbesondere mit guten und regionalen Leckereien.

Weitere Informationen gibt es beim Tecklenburger Land Tourismus,  0 54 82/92 91 82, E-Mail info@tecklenburger-land-tourismus.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7703326?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker